News der B1-Junioren


Heimspiel gegen Jahn Regensburg
12. September 2014 - Klaus Scheuerer

Bericht 2. Saisonspiel der U17 gegen Jahn Regensburg
Leider hat sich das Hoch unserer Mannschaft nicht bis zum Spiel gegen Regensburg gehalten.
Eine sehr unkonzentrierte und lahme erste halbe Stunde unserer Mannschaft hat das Team vom Jahn clever und gut ausgenutzt und kam nach einer Ecke (6. Minute) und zwei gut rausgespielten Kontern zur vorentscheidenden 3 : 0 Führung.
Nach der Halbzeit zeigte man sich besser und engagierter, aber zu 100%igen Chancen führte auch dies nicht.
Als man dann die Abwehr öffnete, kamen die Jungs aus Regensburg zu einigen Kontermöglichkeiten, von denen eine zum Endstand von 4 : 0 für Regensburg führte.
Eine absolut verdiente Niederlage, die aber kein Weltuntergang ist, sondern viel mehr als „Hallo wach“ von der Mannschaft verstanden werden soll.

Dengler, Kleins (60/Menger), Reinhardt, Geinzer, Pileio (41/Misic), Aliskovic, Scheuerer, Hörath (60/Altuntas), Kiakos, Schlager, Uluca (32/Sejtiu)


Traumhafter Saisonauftakt für unsere U17-Junioren
7. September 2014 - Klaus Scheuerer

Mit einem unglaublichen Endergebnis konnte unsere Mannschaft die Heimreise aus der Landeshauptstadt antreten.

Unser Gegner, FC Bayern München 2, begann wie erwartet mit hervorragendem Passspiel und der Ball zirkulierte sicher in ihren
Reihen. Nachdem sich die Anfangsnervosität bei unseren Jungs gelegt hatte und man langsam mehr Zugriff bekam, entwickelte sich ein sehr schnelles Spiel, mit technischen Vorteilen für die Münchner. Dennoch konnten wir durch unsere intensive Spielweise immer unangenehm für Bayern sein und kamen ebenfalls zu guten Chancen. 
Torlos ging es in die Kabinen und man war gespannt, was die zweite Hälfte bringen sollte.
Was nun geschah, war wohl für keinen der Anwesenden so zu erwarten. 
Unsere Jungs gingen Hälfte 2 hochmotiviert an und kamen durch einen abgefälschten Freistoss von Aliskovic zur 1:0 Führung (41. Minute).
Nur sechs Minuten später konnte Schlager nach Ecke von Scheuerer zum 2:0 einköpfen.
Wiederum nur vier Zeigerumdrehungen später scheiterte Schlager wieder nach einer Scheuerer-Ecke an der Latte, aber Geinzer konnte den Abpraller verwerten.
Bayern setzte nun voll auf Offensive, aber unser Team stand sehr kompakt und konnte sich immer wieder geschickt befreien und selbst beste Situationen kreieren.
In der 61. Minute konnte Aliskovic durch einen weiteren Freistoss die Führung auf 4:0 ausbauen, ehe Scheuerer durch Elfmeter, nach Foul an Schlager, auf 5:0 erhöhte (68. Minute).
Nach herrlichem Spielzug über Hörath und Kiakos konnte Schlager zum 6:0 abschliessen.
Den Schlusspunkt setzte Sejdiu durch einen weiteren Kopfball nach Scheuerer-Ecke in der 80. Minute.

Ein verdienter Sieg beim Favoriten, welcher aber nur möglich war, weil die komplette Mannschaft auch als solche aufgetreten ist.

Schwarm, Kleins, Pileio, Reinhardt, Geinzer, Scheuerer, Kiakos (68/Graf), Aliskovic, Uluca (61/Sejdiu), Hörath (71/Altuntas), Schlager (73/Hohe)

 

 


Kader und Treffpunkt für Sonntag
6. September 2014 - Klaus Scheuerer

Morgen Treffpunkt um 9:00 Uhr in Bruck oder um 11:30 Uhr direkt in München (Säbener Str. 51).

Unbedingt Schuhe für Rasen und für Kunstrasen mitnehmen!!!
Da wir nur einen Bus haben, bitte Fahrgemeinschaften bilden. 
Kader: Dengler, Schwarm A., Pileio, Reinhardt, Geinzer, Kleins, Aliskovic, Scheuerer, Hörath, Kiakos, Schlager, Uluca, Sejdiu, Förstel, Hohe, Graf, Misic, Altuntas

Kader und Treffpunkt für Mittwoch
2. September 2014 - Klaus Scheuerer

 Morgen Treffpunkt um 16:45 Uhr direkt bei der Quelle.

Kader: Schwarm, Dengler, Pileio, Ruppert, Geinzer, Kleins, Aliskovic, Scheuerer, Hörath, Schlager, Kiakos, Uluca, Reinhardt, Völker, Hohe, Özuzun, Sejdiu, Altuntas, Misic, Förstel, Graf
Bitte Laufschuhe mitbringen

Kader und Treffpunkt
29. August 2014 - Klaus Scheuerer

Samstag ist um 9:45 Uhr Treffpunkt in Bruck,

Sonntag um 10:00 Uhr direkt beim ASV Vach (Am Sportplatz 11, Fürth)