News der B2-Junioren


Kader und Treffpunkt für Samstag
30. August 2013 - Klaus Scheuerer

 Morgen Treffpunkt um 9:45 Uhr direkt TV 48 Erlangen, FC West, St. Johann 40.

Kader: ALLE

 

Kader und Treffpunkt für Samstag
23. August 2013 - Klaus Scheuerer

 Hallo Jungs,

morgen Treffpunkt um 9:00 Uhr in Bruck oder um 9:45 Uhr direkt beim SC Feucht (Waldstraße 12  90537 Feucht).

Kader: ALLE


Kader und Treffpunkt für Sonntag
16. August 2013 - Klaus Scheuerer

Servus Jungs, Sonntag Spiel beim SV Memmelsdorf. Treffpunkt um 8:15 Uhr in Bruck oder um 9:15 Uhr direkt in Memmelsdorf (Sportanlage Memmelsdorf, Platz,  Bamberger Str. 3,  96117,  Memmelsdorf).

Bitte das dunkelblaue Shirt anziehen.

Kader: Schwarm, Geinzer, Scheuerer, Nagel, Oswald, Schlager, Müller, Völker, Schwarm, Reinhardt, Kleins, Aliskovic, Menger, Altuntas 


Kader und Treffpunkt für Samstag
1. August 2013 - Klaus Scheuerer

 Servus Jungs, Samstag Treffpunkt um 8:30 Uhr in Bruck oder um 9:45 Uhr direkt bei SV Manching (Sportpark Manching, Vorwerkstr. 20, 85077 Manching):

Kader: Schwarm A., Friedrich, Geinzer, Nagel, Oswald, Kauerauf, Völker, Schmidt, Schwarm F., Reinhardt, Menger, Altuntas, Kleins

22. Spieltag U17 BOL SV Baiersdorf - B2 2:4
26. Juni 2013 -
23. Juni 2013, Iris Maiwald-Endlinger
B2 beendete die Saison mit einem Sieg in Baiersdorf
 
Von Anfang an war die B2 die Spielgestaltende Mannschaft und hatte mehr Ballbesitz, sodass sie kontinuierlich Druck auf den Gegner des SV Baiersdorf ausübte. Schon nach 7 Minuten hatte Fischer die erste gute Chance von rechts, die der gegnerische Torhüter vereitelte und der Nachschuss von Endlinger wurde abgepfiffen. Allerdings gingen die Baiersdorfer im direkten Gegenzug erst einmal mit 1:0 in Führung, also musste die B2 den Druck noch etwas erhöhen. Schon 4 Minuten später gelang Wunsch nach weitem, hohem Pass von Schmitt und Weitergabe durch Macher der Ausgleichstreffer. Dies leitete die stärkste Phase des Spieles der B2 ein. Bis zur Pause wurde nun fast ausschließlich in der Hälfte der Baiersdorfer gespielt. Dabei gab Endlinger aus der Mitte einen schnellen Ball an Weigt weiter, der für Fischer zum 1:2 auflegte. Und nur 2 Minuten später war Fischer schneller am Ball als sein Gegenspieler, passte flach Richtung gegnerisches Tor und Macher vollendete zum 1:3 Halbzeitstand.
Nach Wiederanpfiff kam dann die Heimmannschaft aus Baiersdorf etwas besser ins Spiel und hatte vereinzelte Chancen, die sie aber nur einmal zum 2:3 nutzen konnten. Alles klar machte Wunsch in der letzten Spielminute, als er sich den Ball erkämpfte, auf das Tor der Baiersdorf zulief, Doppelpass mit Lidtke spielte und das 2:4 erzielte.       
Somit belegt die B2 als fast reiner 97er Jahrgang den hervorragenden 4. Platz der Tabelle in der Bezirksoberliga der U17. Trainer Philipp Kurras und Betreuer Dieter Macher können stolz auf ihre geleistete Arbeit sein.                  
 
Tore: 1:0 (8.), 1:1 (13. Wunsch), 1:2 (18. Fischer), 1:3 (20. Macher), 2:3 (70.), 2:4 (80. Wunsch)
 
FSV E-B: Pilny, Schmitt, Eroglu, Hölzl, Krieger F., Macher, Endlinger, Weigt, Eichenmüller, Fischer, Wunsch, Lidtke, Zimmermann, Kopp, Bechtloff