News der C1-Junioren


Baupokal am Sonntag, 10. Juni
8. Juni 2012 -

Am Sonntag richtet der FSV Bruck das U15 Bezirksbaupokalfinale aus.

Endspielteilnehmer sind SK Lauf, Greuther Fürth, Spvgg Ansbach und der FSV Bruck. Beginn 14:00 Uhr .  Die Zuschauer können interessante Spiele erwarten. Fürs  leibliche Wohl ist gesorgt.

Fürs Team:   Kader: Alle   Treffpunkt 12:30 in Bruck


C1 Trainingsfrei bis Dienstag
30. Mai 2012 -

Hallo Jungs,

wir machen aufgrund Urlaub, Praktikas und Verletzungen noch bis Ende der Woche trainingsfrei. Nächstes Training DFB SP am Montag, den 4. Juni. Nächstes Training in Bruck am Dienstag, den 5. Juni  wie gewohnt.

Bitte macht in dieser Zeit bitte 2 Ausdauerläufe mit ca. 45 min.  Wir haben zum Ende der Saison noch das Baupokal-Bezirksfinale und 2 Spiele noch vor der Nase und möchten dort etwas bewegen!!!!


C1 Baupokal Quali
24. Mai 2012 -

Die U15 des FSV Bruck nimmt am Bezirks-Endturnier des Baupokals teil. Die Mannschaft  gewann gestern das Spiel bei Quelle Fürth mit 3:0 Die Gastgeber hätten am Anfang in Führung gehen können nutzten aber ihre Möglichkeit nicht. Dannach war es Kevin Vogelhuber der sich energisch durchsetzte und dem Torhüter aus 18 Metern keine Abwehrmöglichkeit lies. In der 2. Hälfte nutzte Alex Wunsch nach Bechtloff Flanke eine Unsicherheit der Abwehr zum 2:0.. Das 3:0 fiel ebenfalls durch Wunsch in der Schlussminute.

Pilny, Bechtloff, (65. min. Eichenmüller) Krieger, Macher, Eroglu, Zahl, Weigt, Karakaya (45. min. Hofmann), Wunsch, Vogelhuber, Tajak (50. min. Kentler)

Übrigens soll hier ausdrücklich erwähnt werden, das der Herr Bechtloff die Flanke zum 2:2 in Schweinfurt geschlagen hat ( so in Ordnung?!)


C1 verliert in Schweinfurt
20. Mai 2012 -

Bei sommerlichen Temperaturen lieferten sich der FC Schweinfurt und der FSV Erlangen Bruck ein hochinteressantes Spiel, das leider  am Ende mit 3:2 verloren ging.Die Brucker hatten zwar mehr Ballbesitz, die Schweinfurter konnten nach der überraschenden Führung ihre Kontertaktik ausführen. Die  Schiedrichterentscheidungen prägten das Spiel. Die Schnüdel gewannen das Spiel zwar nicht ganz unverdient, doch wäre ein Unentschieden gerechter gewesen. Das Schiedrichtergespann aberkannte 2 Tore der Brucker und 1 reguläres Tor der Schweinfurter. Die Partie lief auf guten Bayernliganivea was man von den Unparteiischengespann leider nicht sagen konnte. So gingen die Punkte an die Heimmannschaft die jetzt die Plätze mit den Bruckern tauschten.

Hofmann, Bechtloff, Krieger, Eroglu, Zahl, Weigt (55.min. Glass), Karakaya (46. min. Wunsch), Vogelhuber, Eichenmüller, Tajak

Tore: Tajak, 2

 

 


Sonntagsspiel beim FC Schweinfurt
18. Mai 2012 -

Kader: Alle  Treffpunkt Sonntag 20. Mai   11:15 Uhr. Willi Sachs Stadion Schweinfurt