News der C2-Junioren


Training entfällt!
1. Dezember 2011 - Klaus Scheuerer

Hallo Jungs,

heute findet kein Training statt.

Samstag Treffpunkt um 13:15 Uhr in der Laola-Halle.

Kader: ALLE


Training entfällt!
1. Dezember 2011 - Klaus Scheuerer

Hallo Jungs,

heute findet kein Training statt.

Samstag Treffpunkt um 13:15 Uhr in der Laola-Halle.

Kader: ALLE


Verdientes Remis bei SV 73 Süd Nürnberg
28. November 2011 - Klaus Scheuerer

Einen absolut verdienten Punkt konnte man aus der Werderau mitnehmen. Bei etwas mehr Glück im Abschluss wäre sicher auch ein Dreier möglich gewesen. In der ersten Halbzeit hatte unser Team Glück, als Domi Ort eine 1 gegen 1 Situation für sich entscheiden konnte und ein Freistoss aus 40 Meter mit Hilfe der Latte entschärft werden konnte. Man spielte gut mit, passte sich aber der Spielweise der Süder zu sehr an und es wurde das Heil in langen Bällen gesucht. Nach der Halbzeit besann man sich auf die spielerischen Qualitätet, was dann auch zu einen deutlichen Übergewicht führte. Es wurden mehrere gute Einschussmöglichkeiten herausgespielt, die leider allesamt nicht zum Erfolg führten. Süd stand sehr tief, war aber dennoch immer durch weite Bälle auf die schnellen Stürmer gefährlich. Als dann in der letzten Spielminute eine weitere Großchance nicht genutzt werden konnte, mussten wir uns mit dem einen Punkt zufrieden geben.

Insgesamt wieder eine gute Mannschaftsleistung zum Ende der Vorrunde, welche man mit Platz 8 abschließt.

Kader: Ort, Nimmrichter, Müller, Geinzer, Minarik, Kießling, Hofmann, Scheuerer, Kauerauf (45/Nagel), Schlager, Prieß, Cizek, Reinhardt, Wyatt 

 


Kader und Treffpunkt
24. November 2011 - Klaus Scheuerer

Treffpunkt Samstag um 12:00 Uhr direkt bei SV 73 Süd Nürnberg, Maiacher Str. 4, Nürnberg

Kader: Ort, Minarik, Reinhardt, Geinzer, Müller, Nagel, Nimmrichter, Kießling, Hofmann, Scheuerer, Prieß, Kauerauf, Kojic, Schlager, Cizek, Wyatt


Gerechte Punkteteilung gegen SpVgg Greuther Fürth 2
19. November 2011 - Klaus Scheuerer

In einem interessanten und intensiven Spiel gab es keinen Sieger. Beide Mannschaften spielten taktisch auf hohem Niveau und so ergaben sich auf beiden Seiten kaum klare Torchancen. Unser Gast aus Fürth hatte zeitweise ein leichtes optisches Übergewicht, was aber unsere Mannschaft durch Laufarbeit und sehr gutes Verschieben wieder wettmachen konnte. Durch schnelles Umschalten stellten wir den Fürther Abwehrverbund immer wieder vor Probleme, aber leider wurden Schussmöglichkeiten teilweise etwas überhastet vergeben.

Insgesamt ein Spiel auf Augenhöhe mit dem Gegner aus dem NLZ, etwas mehr Ruhe in manchen Offensivaktionen und es ist im Rückspiel auch ein "Dreier" drin. 

Weiter so, Jungs!

Kader: Ort, Minarik, Kießling, Geinzer, Nimmrichter, Hofmann, Scheuerer, Kauerauf (45/Müller), Kojic, Rohde, Schlager, Cizek, Reinhardt, Wyatt, Nagel

 

Dienstag Laola-Halle 17:00 Uhr - 18:30 Uhr