News der C2-Junioren


C2 gewinnt gegen Baiersdorfer SV 1:0
29. September 2013 -

Nachdem wir am letzten Samstag unser erstes Spiel in der Kreisliga gegen den SK Lauf II mit 3:1
gewonnen hatten, traten wir heute gegen die C1 des Baiersdorfer SV an.
Schon zu Beginn merkte man, dass wir es heute mit einem kampfstarken Gegner zu tun bekamen,
der uns einiges abverlangen würde.
Nach einem guten Start mit ansehnlichem Kombinationsfußball, der zu einigen ersten Einschussmöglichkeiten
unsererseits führte, kamen auch die Baiersdorfer immer wieder gefährlich vor unser Tor. Unsere Abwehr,
bestehend aus Yannik, Luca, Philip (36. Min. David) und Frank, sowie Torwart Manu - wie immer sicher - hatten
einiges zu tun.
Bei einem Angriff in der 14. Minute wurde Grubi unsanft vor dem Baiersdorfer Strafraum zu Fall gebracht.
Den darauffolgenden Freistoß aus ca. 18 Meter Entfernung verwandelte Philip Zwerenz dann direkt mit einem
wunderschönen Heber unhaltbar zum 1:0.

Nach der Pause machten die Gastgeber weiter Druck und wollten so den Ausgleich erzwingen. Je weiter das
Spiel voranschritt, desto wütender wurden die Angriffe der Baiersdorfer, die uns kurzzeitig ins Trudeln geraten ließen.
In den letzten 15 Minuten des Spiels besannen wir uns jedoch nochmal und fanden zu alter Kombinationsfreude zurück.
Leider wollte auch uns kein Tor mehr glücken, so dass das Halbzeitergebnis auch den Endstand bedeutete.

Fazit: Alles in allem eine ausgeglichene Partie mit Torchancen auf beiden Seiten. Während Baiersdorf die Zweikämpfe
suchte, die mit einigen Fouls unterstrichen wurden, versuchten wir mehr spielerisch zu punkten.
Keine leichte Aufgabe gegen einen starken Gastgeber.


Sichtungstraining Jahrgang '99
19. Juni 2013 -

Am 2. Juli 2013 um 17:00 Uhr findet auf dem Sportgelände des FSV Erlangen Bruck

ein Sichtungstraining für den Jahrgang 1999 für die neue Saison statt.

Bei Interesse wäre es schön, wenn ihr mir eine Mail schickt in der euer Name, Geburtstag,

Position und momentanen Verein steht.

Die Mailadresse lautet: jc99@online.de

Bei Fragen könnt ihr mich auch anrufen: 0171-3207221

Das Sichtungstraining dauert ca. 2 Stunden

Also an alle die eine Herausforderung suchen und gut kicken können, meldet euch und seit dabei.

 

Grüße

Jan Cizek

U 14 Trainer des FSV Erlangen Bruck


C2 Trainingslager Tschechei
31. August 2012 -

Am heutigen Freitag kehrten unsere 99er vom Trainingslager aus dem tschechischen Chomutov wieder nach Hause. Die 5 Tage waren für unsere Jungs anstrengend, denn es wurde 2 mal am Tag trainiert , da wir eine gute Grundlage für die anstrengende BOL-Saison schaffen wollten. Am Mittwoch spielten wir gegen eine starke Mannschaft aus Most und das Trainerteam war sehr positiv überrascht von der Leistung der Jungs. Sehr viele Sachen wo an den vorherigen Tagen trainiert wurden, konnten schon sehr gut umgesetzt werden und am Ende stand ein klarer 6-0 Sieg(2xJan C, Luki, Vlady, Jannik, Dani).

Aber auch ausserhalb des Plattzes erlebten wir einige Highlights. Zwei mal konnten wir uns ein Eishockeyspiel in der Europa League anschauen und zwei mal konnten wir die Tschechische Basketball Nationalmannschaft bei ihren Siegen in der EM-Qualli anfeuern. Und weil es die Jungs super machten, konnten wir dann  auch ein paar Fotos mid den kleinen Basketballern machen.

Den Jungs wo jetzt in den Urlaub fahren wüsche ich noch viel Spaß. Die angeschlagenen sollen sich jetzt ein bisschen schonen und wir treffen uns wieder am Dienstag zum Spiel gegen Eintrach Bamberg. Spiel am Montag hat unser Gegner leider abgesagt.


CIMG1339.JPG

Training

CIMG1385.JPG

Unser Gegner in Most.

DSC00544.JPG

Basketball National Mannschaft Tschechiens mit unserem FSV .


Gute Test unsere 99er
14. Juli 2012 -

Zum ersten Test als C2 Mannschaft traten wir zu einem Blitzturnier bei ASV Neumarkt an.

Im ersten Spiel gegen die C1 der Neumarkter brauchten wir ein paar Minuten um sich an die Größe der Gegenspieler zu gewöhnen, aber nach einer kurzen Eingewöhnung spielten unsere Jungs aus einer sicheren Abwehr einen richtig guten Fussball. Ballsicher, über ein immer anspielbares Mittelfeld und unsere schnelle Aussenspieler wurden die Neumarkter vor immer größere Probleme gestellt. Folgerichtig fielen dann auch unsere zwei Tore zu unsere Führung. Kurz vor Schluß kam der  Gegner nach eine Ecke durch eine Unafmerksamkeit zum Anschlußtreffer.

Tore: 1-0 Jan C. 2-0 Konsti, 2-1

Im zweiten Spiel waren die 99er der Neumarkter unser Gegner. Hier spielten die Jungs so wie man sich das eigentlich nur wünschen kann, schnelles Passspiel, jeder hielt seine Position und der Gegner komplett ohne Chance. Bei so einem einseitigen Spiel wäre es wünschenswert, wenn  es auch der Gegner einsehen würde und nicht versuchen sollte durch unnötige Fouls unsere Jungs zu stopen und Verletzungen in Kauf zu nehmen.

 

Tore: 1-0 Jan C., 2-0 Konsti, 3-0 Jan C., 4-0 Jan C., 5-0 Luki, 6-0 Daniel.

 

Im letzten Spiel gegen die C1 der JFG Franken Jura mussten wir nach individeullen Fehlern in der Abwehr eine unnötige 2-0 Niederlage hinnehmen. Wegen Verletzungen mussten wir unsere Mannschaft auf ein Paar Positionen umstellen und auch die Einsatzbereitschaft war leider nicht mehr bei 100%. Wir müssen in jedem Spiel immer alles geben, egal wie der Gegner heißt oder wie er die vorherigen Spiele gespielt hat.Es wurden die Positionen nicht mehr gehalten und damit stimmte auch unsere Grundordnung nicht mehr.

Insgesamt aber ein sehr gelungene erste Test auf dem Großfeld. Gut gemacht Jungs.


Wer hat Lust?
10. Juli 2012 - Klaus Scheuerer

Servus Jungs, wir bekommen 34 Freikarten für das Abschiedsspiel von Marek Mintal, FCN gegen Borussia Dortmund, am 21.07.2012, als Dankeschön für die Gastfreundschaft beim areva-Cup (und weil sie wahrscheinlich das Stadion nicht vollkriegen:)) Bitte Rückmeldung, wer dabei sein möchte. Ein Erwachsener pro Spieler dürfte wohl bei der Anzahl klappen.