News der D2-Junioren


D2 holt 3 wichtige Punkte
29. Oktober 2011 - Vito Manta

 An einem sonnigen Tag haben die Spieler der D2 die Sonne noch heller scheinen lassen. Sie haben das Top Spiel gegen den TSV Hemhofen/Zeckern mit 1:0 durch ein super Tor von Yassin in der ersten Halbzeit gewonnen. Dann aber mussten wir alle das Zittern anfangen. Die Jungs hatten sehr viele Torchancen aber auch die Gäste aus Hemhofen haben nicht locker gelassen. Aufgrund von einigen super Paraden von unserem Torhüter Benedikt Willert  durften wir uns am Schluss dennoch  als Sieger feiern lassen. Ich möchte mich nochmals bei den Eltern und vor allem bei den Jungs bedanken super Jungs. Euer Trainer Vito.

 


News
28. Oktober 2011 - Vito Manta

News zum Top Spiel am Samstag Kader:Benedikt - Tim -yannic- Kai - tristen - Tim Henschel - eray - Enes- Tom -Yacin -Luca Julian Frei haben Marco Marc Niklas Sebastian Tim neudecker Julius Marc ist am Montag drann


News D2
7. Oktober 2011 - Vito Manta

Kader der D2 für Samstag

Manuel Kai Yannic Niklas Luca Enes Eray Marko Julius Tristan Tom

Frei haben tim tim Sebastian Marc alex


1:1 im Stadtderby gegen Siemens
2. Oktober 2011 - Vito Manta

Dem stark dezimierten Kader des FSV sollte es heute nicht leicht gemacht werden. Schon im Vorfeld der Partie machte der Schiedsrichter mehrfach auf sich aufmerksam und zweifelte einige "Zustände" in punkto Spielvorbereitung an. Als er sich dann doch dazu entschlossen hat das Spiel zu leiten, kamen die stark verwirrten Jungs nur schwer ins Spiel. Es entwickelte sich aber dennoch ein Spiel das sich fast ausschließlich im gegnersichen Strafraum abspielte, doch man wusste seine Chancen nicht zu nutzen. Zudem wurde jede strittige Abseitssituation gegen uns gewertet.

Das negative Highlight der Partie ereignete sich dann schließlich in der zweiten Halbzeit als unser Torwart Manuel den Ball sicher fing und von den gegnerischen Angreifern zu Fall gebracht wurde, woraufhin der 0:1 Führungstreffer für die Siemensianer folgte, da der Schiedsrichter die Situation nicht als Foulspiel geahndet hat. 

Völlig von der Rolle und sichtlich irritiert von der aufgebrachten Meute abseits des Spielfeldes taten sich die Jungs im Anschluss schwer wieder ins Spiel zu finden. Dennoch gelang Eray kurz vor Schluss der mehr als hochverdiente Treffer zum Ausgleich.

Das war dann auch der Endstand in einer Partie über die man sich besser nicht mehr ärgern sollte denn heute reichte eine deutliche Feldüberlegenheit nicht aus... wir waren machtlos gegen höhere Instanzen. 

Jetzt heißt es Kopf hoch Jungs weiter gehts.... 


Bittere Niederlage gegen die JFG NDR Franken
24. September 2011 - Vito Manta

Hallo liebe Leser,die D2 des FSV Erlangen Bruck wurde am Wochende nach zwei gewonnen Spielen von der JFG NDR Franken gestoppt nach einer sehr schönen Anfangsphase mussten die Jungs schnell feststellen das es bei dem Gegner kein Selbstläufer wird so das sie schnell in Rückstand gerieten. Sie ließen den Kopf aber nicht hängen,sie kämpften so lange bis sie den Ausgleich kurz vor der Halbzeit erzielten mit einen sehr schönen geschossenen Freistoß von Marko. Nach einem intensiven Gespräch in der Halbzeit haben die Jungs genau das umgesetzt was von ihnen gefordert wurde. Fast wurde das auch belohnt, aber der Schiedsrichter gab ein offizielles Tor nicht so das die Mannschaft sich ein wenig hintergangen fühlte dann so weit das einige Spieler sehr nervös spielten und am Schluss mit einem elementaren Fehler die Gegner zum Schuss kommen ließen, wordurch wir dann das 2-1 bekammen. Jungs Kopf hoch euer Trainer.

Info an alle D2ler:  Dienstag bitte alle um 16:45 zur SG Siemens kommen (Freundschaftsspiel) Laufschuhe mitbringen bitte.