News der D2-Junioren


Auswärtsspiel beim ASV Weisendorf
24. September 2009 -

Hallo Jungs,

am kommenden Samstag, den 26.September wartet mit dem ASV Weisendorf der erste richtig schwere Gegner auf uns. Nach den am letzten Wochenende gezeigten Leistungen im Blitzturnier bei Greuther Fürth sind wir aber zuversichtlich auch dort eine gute Figur abgeben zu können! Treffpunkt: Samstag um 12:45 beim ASV Weisendorf, Reuther Weg 8!

Volkan und Michael


D2 mit gelungenem Saisonstart
19. September 2009 -

Mit dem heutigen 4:0 Sieg bei der JFG Mittlere Pegnitz und dem Heimauftaktunentschieden gegen die JFG Auerbacher Land(1:1) ist unser junger Jahrgang gut in die Kreisligasaison gestartet!Näheres bei den news...


Verdienter Auswärtssieg bei der JFG Mittlere Pegnitz
19. September 2009 -

Im ersten Auswärtsspiel unserer jungen Truppe gegen die JFG Mittlere Pegnitz konnten wir gleich einen verdienten 4:0 Sieg erzielen. Auf dem wunderschön gelegenen Platz des FC Ottensoos und bei herrlichem Fußballwetter bestimmten wir von anfang an das Geschehen. Mit kämpferisch vorbildlichem Einsatz und ansehnlichem Kombinationen erspielten wir uns eine deutliche Überlegenheit und so fielen zwangsläufig die Tore. Insbesondere Pati Probst, der nicht gerade als eiskalter Vollstrecker bekannt war, schlüpfte heute in die Rolle des Goalgetters und erzielte 3Tore! Erwähnenswert auch ein "Hammer" von Michi Kuntz unter die Latte zum 2:0. Aber das Kompliment gilt der gesamten Mannschaft, die mit hohem läuferischen Aufwand teilweise sehr sehenswert kombinierte und diesmal geschickt die gesamte Breite des Spielfeldes nutzte! Besonders gefreut hat uns das gegenseitige Anfeuern sowie die Aufmunterungen, wenn auch einmal etwas misslungen war!!! Nun gilt es im schweren Auswärtsspiel beim ASV Weisendorf genauso geschlossen als Mannschaft aufzutreten!

Weiter so Jungs!!!

Kader: TW Enis Izbudak, Raphael Geinzer, Yannik Minarik, Max Wangemann, Maxi Gareis, Felix Schmitt, Henri Schümer, Pati Probst, Tim Schlager, Michi Kuntz, Tim Spielmann, Tim Scheuerer, Felix Haag, Marcel Graf, Daniel Cizek.

0:1 Pati Probst(5`),0:2 Michi Kuntz(12`), 0:3 Pati Probst(15`), 0:4 Pati Probst(40`)


Auswärtsspiel bei der JFG Mittler Pegnitz, Turnier Greuther Fürth
17. September 2009 -

Hallo Jungs,

Am Samstag, den 19. September um 13:30 findet unser 1.Auswärtsspiel bei der JFG Mittlere Pegnitz statt. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt ist um 12:00 beim FSV oder um 12:45 bei der JFG Mittlere Pegnitz! Adresse: FC Ottensoos, Rüblander Strasse 50!

Am Sonntag, den 20.September um 13:00 spielen wir ein Einladungsturnier der SpVgg Greuther Fürth. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt aller Spieler der D2 ist um 11:15 beim FSV oder um 12:00 beim TSV Wendelstein! Adresse: TSV Wendelstein, Am Schiesshaus 1!

Bis heute beim Training

Volkan und Michael


Gelungener Einstand in der Kreisliga
17. September 2009 -

Zum Saisonauftakt empfing unsere D2 die JFG Auerbacher Land! ...und zur Überraschung Aller und als zusätzliche Motivation durften wir auf das "heilige Grün" des A-Platzes! Unseren Jungs war in der Anfangsphase die Aufregung und Nervosität deutlich anzumerken und so benötigten wir eine geraume Zeit um ins Spiel zu finden! Doch gerade als wir ruhiger zu Werke gingen, fiel das 1:0 für die Gäste, wobei der gegnerische Stürmer nach Flanke von links den Ball geschickt mit dem Bauch in unser Netz bugsierte. Nun ging ein Ruck durch unsere Mannschaft, wir nahmen die Zweikämpfe an und erspielten uns eine Vielzahl, teils hochkarätiger Chancen! Stürmersternchen Felix Schmitt war es dann in der 26.Minute vorbehalten, nach Zuckerpass von Tim Schlager, für den verdienten Ausgleich zu sorgen! Aber anstatt in der 2.Halbzeit ruhig zu kombinieren, verzettelten wir uns häufig in unsinnige Einzelaktionen, wobei uns der Gegner dies bezüglich in nichts nachstand! So blieb es beim verdienten 1:1- Unentschieden in einer Partie in der beide Mannschaften kämpferisch überzeugten aber doch spielerisch noch viele Wünsche offen blieben! In Anbetracht der Ungewissheit des Abenteuers Kreisliga ist  unsere Mannschaft kämpferisch tadellos aufgetreten, allen voran unser Kapitän Raphael,- mit zunehmender Spielerfahrung der neu zusammengestellten Mannschaft in Verbindung mit der sehr guten Arbeit unseres Trainers Volle werden sicherlich die spielerischen Aspekte mehr und mehr in den Vordergrund rücken!

Kader: TW Enis Izbudak, Raphael Geinzer, Yannik Minarik, Max Wangemann, Maxi Gareis, Marcel Graf, Felix Schmitt, Henri Schümer, Pati Probst, Tim Schlager, Felix Haag, Michi Kuntz, Tim Spielmann, Tim Scheuerer, Daniel Cizek, Stefan Maric.

Tore: 1:1 - Ausgleich Felix Schmitt