News der F1-Junioren


F1 News
11. Juni 2010 -

Sieg gegen SpVgg Heßdorf

Das vorgezogene Punktspiel konne unsere Jungs mit 7:2 gewinnen. das Spiel war aufgrund der Torchancen verdient gewonnen.Jetzt heist es konzentriet auf das nächste Spiel vorbereiten.


F1 News
30. Mai 2010 -

MDS Cup Heimstätten

Beim MDS in Heimstätten drafen unsere Jungs das erste mal auf den Nachwuchs des Deutschen Rekordmeister Bayern München in der Gruppe. Verschlief man das erste Spiel total ist man durch eine Mannschaftsumstellung dann doch besser in das Turnier gekommen. Das Highlight gegen den Rekordmeisternachwuchs verlor man nur mit 0:3 somit belegt man in einen gut besetzten Turnier Platz sieben auch wenn mehr drin gewesen wäre.Die gezeigte Leistung lässt auf mehr hoffen.

 


F1 News
30. Mai 2010 -

Turniersieg beim TSV Wolfstein

Unsere Jungs haben sich beim Jubiläumsturnier des TSV Wolfstein den ersten Turniersieg im Freien geholt. Wie bei allen Turnieren bis jetzt verschliefen unsere Jungs mal wieder den Start beim Turnier. Davon unbeeindruckt und zurecht gewiesen vom Trainerteam steigerten sich die Jungs von Spiel zu Spiel und siegten im Halbfinale gegen die SG 1883 Nürnberg mit 4:2. Das Finale konnte man dann auch noch mit 1:0 gegen den FSV Stadeln für sich entscheiden. Glückwunsch an das gesamte Team für die tolle Leistung. Somit fahren die Jungs in ein dreitägiges Trainingslager mit Übernachtung und allen Kosten, das der Turniersieger vom Veranstalter als Turniersieg bekommen hat. Danke an die Eltern für die kalte Dusche an das Trainerteam.

 


F1 News
30. Mai 2010 -

Turnier bei DJK Reensburg

Beim Vatertagsturnier des DJK Regensburg passten sich unsere Jungs den Wetter an die gezeigte Leistung war an diesen Tag sehr stark bewölgt und Regnerisch. Letztlich kan man mit einen achten Platz zufrieden sein. Glückwunsch an den Sieger des Turnier den TSV Altenfurt.Der in der Regenschlacht die besten Leistungen abgegeben hat.


F1 News
8. Mai 2010 -

Nächster Sieg

Im nächsten Derby gegen die SpVgg Erlangen konnten wir einen guten 1:6 Sieg einfahren. Die Torchanchen wurden in der ersten und zweiten Halbzeit nicht richtig genutzt.Hoffentlich brauchen wir in den nächsten nicht soviele Torchanchen um ein Tor zu machen.