News der F1-Junioren


F1 siegt beim McDonalds Cup in Forchheim - 6.01.12
6. Januar 2012 -

 62 – 3

Nein, das ist nicht das Ergebnis von einem Basketball- oder Footballspiel sondern unser Torverhältnis beim heutigen 3-Königs McDonalds Cup in Forchheim!
In der Indoor Soccer Halle sind heute 14 Mannschaften angetreten und wir haben gewonnen!
Kein Gegner hatte auch nur die kleinste Chance gegen uns, nur einmal sind wir in Rückstand geraten um dann wieder die –zu mindestens heute- gewohnte Überlegenheit zu erlangen.
Im Finale konnten wir Buckenhofen mit 5 – 1 schlagen und den Cup holen.
Das war ein gelungener Start in das neue Jahr und das tut gut!
Natürlich wissen wir dass wir einige Punkte verbessern müssen, morgen geht es schon wieder in Hersbruck weiter.
Super Jungs, ihr habt in den Weihnachtsferien nichts verlernt!

F1 siegt beim McDonalds Cup in Forchheim - 6.01.12
6. Januar 2012 -

 62 – 3

Nein, das ist nicht das Ergebnis von einem Basketball- oder Footballspiel sondern unser Torverhältnis beim heutigen 3-Königs McDonalds Cup in Forchheim!
In der Indoor Soccer Halle sind heute 14 Mannschaften angetreten und wir haben gewonnen!
Kein Gegner hatte auch nur die kleinste Chance gegen uns, nur einmal sind wir in Rückstand geraten um dann wieder die –zu mindestens heute- gewohnte Überlegenheit zu erlangen.
Im Finale konnten wir Buckenhofen mit 5 – 1 schlagen und den Cup holen.
Das war ein gelungener Start in das neue Jahr und das tut gut!
Natürlich wissen wir dass wir einige Punkte verbessern müssen, morgen geht es schon wieder in Hersbruck weiter.
Super Jungs, ihr habt in den Weihnachtsferien nichts verlernt!

Tolles Turnier in Eltersdorf - 3er Platz
4. Dezember 2011 -

 Tolles Turnier in Eltersdorf - 3er Platz

 
Heute haben wir ein schönes –auch wenn nicht ganz glückliches- Hallenturnier in Eltersdorf gespielt.
Wir sind sehr gut gestartet und haben die Vorrunde in unsere Gruppe klar ohne Punktverlust gewonnen (2-0 gegen SG Siemens, 5-0 gegen Buckenhofen, 6-1 gegen DJK Erlangen).
Der Dämpfer kam dann im Halbfinale gegen Dechsendorf, die Jungs waren unkonzentriert und haben es nicht geschafft richtig ins Spiel zu kommen, die Niederlage war verdient (0 – 3).
Am Ende konnten wir trotzdem zu mindestens halbwegs zufrieden sein, das Finale für den dritten Platz gegen Buckenhofen haben wir mit 6 – 0 klar gewonnen.
Wenn wir es schaffen durchgehend die Konzentration auf einem hohen Level zu halten dann werden auch solche Spiele wie das heutige Halbfinale selten sein.
Weiter so Jungs!

F1 gewinnt zweites Vorrundenturnier in Spardorf
27. November 2011 -

 Am Samstag haben wir das zweite Vorrundenturnier der Hallenkreismeisterschaft bestritten und deutlich überlegen gewonnen.

Meine Jungs haben wie gewohnt schnell und kombinationsreich gespielt, es hat wirklich großen Spaß gemacht zu zuschauen! Kein Gegner konnte auch nur annährend unserer Mannschaft gefährlich werden.
Insgesamt konnten wir 18 Tore erzielen bei nur 1 Gegentor, 4 Spiele – 4 Siege.
 
FSV Bruck – TSV Neunkirchen  4 : 0
SV Bubenreuth – FSV Bruck      0 : 2
FC Dormitz – FSV Bruck            1 : 5
FSV Bruck – SpVgg Hüttendorf 7 : 0
Wohlgemerkt bei 9 Minuten Spielzeit.
 
Wir wissen, dass die nächsten HKM-Turniere schwieriger sein werden aber jetzt genießen wir diese Erfolge.
Danke Jungs!!

FSV Bruck U9 Hallenfussballcup 2011
20. November 2011 -

 Wir haben gestern ein wirklich schönes und gelungenes F1 Turnier in der Laola-Halle in Eltersdorf organisiert!

Anwesend waren folgende Mannschaften:
1 FCN                     SpVgg Greuther Fürth
SpVgg Erlangen    SpVgg Effeltrich
Quelle Fürth            FC Dechsendorf
VDS Spardorf        SG Nürnberg
FSV Bruck Löwen FSV Bruck Tigers

Wir sind mit 2 Mannschaften angetreten, damit konnten alle unsere Spieler zum Einsatz kommen und Spielerfahrung sammeln!
 
Am Ende hat der 1 FCN überlegen gegen Greuther Fürth gewonnen, unsere Löwen belegten Platz 6 und die Tigers Platz 7. Das Ergebnis täuscht etwas über die Leistung meiner Jungs die zwar noch besser hätte sein können aber alle haben gekämpft und einige wirklich schöne Tore geschossen!
 
Mein Dank an Oliver v. der Laola für seine tolle Hilfe und Organisation, alles lief sehr professionell ab und auf zwei Plätzen konnte der Spielplan schnell und ordentlich durchgeführt werden.
 
Es war ein sehr schöner Tag, danke an alle und vor allem an meine Jungs!