News der F1-Junioren


In Unterzahl nächste Runde der Stadtmeisterschaft erreicht
10. Juli 2010 -

Trotz Schul- und Hortveranstaltungen ist es uns am Freitag gelungen aus 3 F-Junioren Teams eine mit lediglich 6 Mann, aber schlagfertige Truppe zusammen zu stellen um die 2. Runde der Stadtmeisterschaften zu bestreiten.

Mit wenigen Erwartungen haben diese 6 fussballerisch hochwertigen Kombinationsfussball gegen einen überforderten Gegner gezeigt und mit 11:0 gewonnen.

Höchsten Respekt an die Tapferen die trotz Hitze nicht erkennen ließen dass wir in Unterzahl auf dem Platz standen.

Am Dienstag geht es gegen die DJK Erlangen in die 3. Runde der Stadtmeisterschaft.

 


F1 News
14. Juni 2010 -

Sieg im Derby

Im Derby gegen den TV 1848 Erlangen konnten unsere Jungs einen 3:4 Sieg einfahren. In einen immer spannent gehaltennen Derby konnten sich die Jungs dann verdient den Sieg sichern.Somit hat man alle Karten in der Hand noch Meister zu werden.

 


F1 News
11. Juni 2010 -

Sieg gegen SpVgg Heßdorf

Das vorgezogene Punktspiel konne unsere Jungs mit 7:2 gewinnen. das Spiel war aufgrund der Torchancen verdient gewonnen.Jetzt heist es konzentriet auf das nächste Spiel vorbereiten.


F1 News
30. Mai 2010 -

MDS Cup Heimstätten

Beim MDS in Heimstätten drafen unsere Jungs das erste mal auf den Nachwuchs des Deutschen Rekordmeister Bayern München in der Gruppe. Verschlief man das erste Spiel total ist man durch eine Mannschaftsumstellung dann doch besser in das Turnier gekommen. Das Highlight gegen den Rekordmeisternachwuchs verlor man nur mit 0:3 somit belegt man in einen gut besetzten Turnier Platz sieben auch wenn mehr drin gewesen wäre.Die gezeigte Leistung lässt auf mehr hoffen.

 


F1 News
30. Mai 2010 -

Turniersieg beim TSV Wolfstein

Unsere Jungs haben sich beim Jubiläumsturnier des TSV Wolfstein den ersten Turniersieg im Freien geholt. Wie bei allen Turnieren bis jetzt verschliefen unsere Jungs mal wieder den Start beim Turnier. Davon unbeeindruckt und zurecht gewiesen vom Trainerteam steigerten sich die Jungs von Spiel zu Spiel und siegten im Halbfinale gegen die SG 1883 Nürnberg mit 4:2. Das Finale konnte man dann auch noch mit 1:0 gegen den FSV Stadeln für sich entscheiden. Glückwunsch an das gesamte Team für die tolle Leistung. Somit fahren die Jungs in ein dreitägiges Trainingslager mit Übernachtung und allen Kosten, das der Turniersieger vom Veranstalter als Turniersieg bekommen hat. Danke an die Eltern für die kalte Dusche an das Trainerteam.