C1 Hallenkreismeister


22. Februar 2010 -

Unsere C1 wurde am letzten Samstag verdienter Hallenkreismeister in Adelsdorf. In der Vorrunde wurde die JFG Aischtal mit 8:0 und der SC Uttenreuth mit 2:1 bezwungen. Gegen den SK Lauf spielte man nach einem kuriosen Führungstor der Laufer noch mit 1:1. Im Halbfinanle wurde die Mannschaft vom Baiersdorfer SV klar mit 6:1 besiegt. Somit gab es im Endspiel ein Derby gegen die Spvgg Erlangen. In einem guten Spiel gingen die Brucker bald in Führung und kontrollierten das Geschehen. Nach dem 2:0 des FSV vergab die "Spieli" eine gute Chance den  Anschlusstreffer zu erzielen, vergaben aber knapp. Im Anschluss erhöhten die Brucker auf 3:0.  Unsere Jungs aus Bruck hätten höher gewinnen können, scheiterten aber zumeist an unserem "alten Bekannten" Christian Manicki. Glückwunsch an den verdienten Hallenkreismeister. Torschützen: Marius Mauder 5, Dominik Hofmann 4, Burak Ayaz und Jörg Kohler je 3, Ilker Dogan und Andre Jerundow je 2, Felix Wichert 1. Weiter im Einsatz waren Steffen Geyer, Christopher Zemelka, Gabriel Siemantel

1. FSV Erlangen Bruck, 2. Spvgg Erlangen, 3. SK Lauf, 4. SV Baiersdorf, 5. JFG Steigerwald Ost, 6. SC Uttenreuth, 7. ASV Weisendorf, 8. JFG Aischtal

  « zurück