U8: Eigenes Sommerfestturnier war ein voller Erfolg


17. Juli 2017 - Jan Berghold

Im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes veranstaltete die U8 wieder ein tolles Turnier.
Fünf gleichwertige Mannschaften trafen sich bei herrlichem Fußballwetter. Es freut uns sehr, dass wir absolut faire Spiele, tollen Fußball und glückliche Kinder gesehen haben. Vielen Dank an alle Mannschaften, Trainer, Betreuer und Eltern für einen gelungenen Tag.

Im ersten Spiel traten wir gegen Heßdorf an. Wir waren die spielbestimmende Mannschaft und konnten mit 1:0 in Führung gehen. Durch einen „Sonntagsschuss“ am Samstag gelang den Heßdorfern jedoch noch der Ausgleich zum 1:1 Endstand.
In der nächsten Partie standen wir den starken Herzogenaurachern gegenüber. Hier zeigten wir unser bestes Spiel und eine tolle Mannschaftsleistung. Verdient gewannen wir mit 1:0.
Im dritten Spiel trafen wir auf die SG Siemens Erlangen. Hier sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel zweier gut kombinierenden Mannschaften und wir trennten uns gerecht mit 1:1.
Im letzten Match kam es dann zum fairen und spannenden Derby gegen den ATSV. Beide Mannschaften wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen und es gab zahlreiche Torchancen auf beiden Seiten. Jedoch wurden diese entweder vergeben oder die Torhüter konnten jeweils für ihr Team klären. So endete dieses Spiel torlos mit 0:0.

Nach allen Spielen ergaben sich folgende Endplatzierungen:
1. 1.FC Herzogenaurach
2. FSV Erlangen-Bruck
3. ATSV Erlangen
4. SG Siemens Erlangen
5. SpVgg Heßdorf

Wir gratulieren den Herzogenaurachern zum Turniersieg und würden uns sehr freuen alle Mannschaften auch im nächsten Jahr wieder zu unserem Sommerfestturnier begrüßen zu dürfen.


FSV-Sommerturnier_2017.JPG

Großer Jubel über den 2. Turnierplatz

  « zurück