Vollständiger Bericht August F-Jugend U8 Jahrgang 2009


1. September 2017 - Jan Berghold

Nachdem leider in der Vereinszeitung unser Artikel nur zur Hälfte gedruckt wurde :-(, hier der vollständige Bericht:

Saisonrückblick:

In der Frühjahrsrunde traten wir planmäßig mit zwei Mannschaften an, was angesichts von 16 Spielern eine Möglichkeit, aber auch ein Risiko darstellte.  Ziel war es, jedem Spieler ausreichend Einsatzzeiten zu geben. Dies führte aber auch dazu, dass einige Spieler an manchen Wochenenden doppelt antreten mussten.

Mit einem Team traten wir in der U9-Runde gegen ein Jahr ältere Spieler an. Dabei verkauften sich unsere Jungs sehr gut und zeigten tolle Leistungen. In der U8-Runde (gegen gleichaltrige Gegner) spielten wir gut, blieben jedoch ab und an hinter den Erwartungen des Trainerteams zurück.

Auch wenn die Ergebnisse teilweise gegen uns sprachen, haben sich die Jungs fußballerisch enorm weiter entwickelt. Außerdem durften wir mit Stolz beobachten, dass das Auftreten unserer Spieler in Sachen Disziplin und Zusammenhalt vorbildlich ist.

Zum Abschluss der langen Saison veranstalteten wir im Rahmen des FSV Sommerfestes ein U8-Turnier mit gleichaltrigen Mannschaften aus der Region. Hier zeigten wir eine gute Leistung und belegten den zweiten Platz.

Saisonabschluss:

Traditionell veranstalteten wir zum Saisonende unsere  Saison-Abschlussfeier mit anschließendem Vater-Kind-Zelten. Nach dem Aufbau der Zelte schauten wir unserer 1. Herrenmannschaft beim ersten Bayerliga-Heimspiel zu.

Im Anschluss daran kam es wie im letzten Jahr zum sportlichen Aufeinandertreffen der Mütter und Jungs. Im Vorjahr war es noch ein ausgeglichenes Match, doch in diesem Jahr kannten die Jungs kein Erbarmen und siegten deutlich mit 6:0.

Anschließend wurde beim gemeinsamen Grillen noch über das Spiel resümiert, ehe uns die Mütter zur Männerrunde alleine ließen. Nach einer aufregenden Nachtwanderung kamen alle am Lagerfeuer zusammen, um einer spannenden, etwas gruseligen Geschichte zu lauschen und anschließend in die Schlafsäcke zu kriechen.

Am nächsten Morgen weckten uns dann die Mütter mit einem leckeren Frühstück.

Zu-/Abgänge:

Zum Ende der Saison gab es wie immer ein paar Veränderungen in unserem Team. Wir verabschieden uns von  Tiago, Rico, Fabian und Michael, welche uns aus unterschiedlichen Gründen verlassen. Wir wünschen den Jungs für die Zukunft alles Gute.

Gleichzeitig begrüßen wir Alexander, Leonas, Samet und Hassan im Team. Diese Spieler schließen sich uns ab sofort an und wir hoffen, dass sie sich gut in unser Team integrieren.

Da uns alle Leistungsträger  treu blieben und die Neuzugänge eine hohe Qualität versprechen, sind wir guter Dinge, dass das Team auch im nächsten Jahr stark auftreten wird.

Ausblick

Unser Kader für die anstehende  F1-Runde (U9) umfasst aktuell 14 Spieler. Die Devise ist, dass jeder Spieler der regelmäßig trainiert, auch genügend Einsatzmöglichkeiten bekommt. Wir Trainer werden weiterhin alles dran setzen, dass die Jungs Spaß am Fußball haben und die fußballerische Entwicklung im Vordergrund steht.

Unser Augenmerk in der Ausbildung unserer jungen Kicker liegt weiterhin schwerpunktmäßig  auf der Ballbehandlung, Koordination und Schnelligkeit. Einen großen Anteil des Trainings werden darüber hinaus Torschussübungen sowie Spielformen ausmachen.

Wir Trainer sind weiterhin mit viel Engagement dabei und glücklich über das, was uns die Jungs zurückgeben.

 

Auf eine erfolgreiche Saison.

Eure Trainer

Jörg, Jan und Martin.

 


F1-UnserTeam_2017.jpg

  « zurück