Unsere U9 kann mit den Topteams mithalten


12. November 2017 - Jan Berghold

Am Samstag waren wir mit unserer U9 zu Gast beim top besetzten Rahmer Hallenmasters in Feucht. Hier konnten wir uns mit Spitzenmannschaften aus ganz Deutschland messen. Dementsprechend hatten wir Trainer keinerlei Ambitionen und wollten nur, dass sich unsere Jungs gut verkaufen und vor allem Spaß haben.
Was jedoch unsere jungen Spieler zeigten, lies nicht nur uns Trainer staunen. Unsere Jungs zeigten, dass sie mit allen Teams mithalten konnten. Teilweise waren wir ebenbürtig und lieferten tolle Spiele ab. Auch wenn wir den zwölften Platz belegten können wir mit erhobenen Hauptes nach Hause gehen und wir Trainer sind richtig stolz auf unsere Jungs.
Zu den Highlights zählte sicherlich, dass wir dem 1.FCN alles abverlangten und lange mit 1:0 geführt haben oder auch die überzeugenden Auftritte gegen den FSV Zwickau, 1. FC Schweinfurt und vor allem gegen RB Leipzig. Wir mussten uns jeweils nur knapp geschlagen geben und hätten bei einer effizienteren Chancenverwertung nach tollen Spielzügen auch für die ein oder andere Überraschung sorgen können.
Für uns Trainer war es toll zu sehen, dass unsere Spieler auch gegen stärkere Mannschaften die taktische Grundordnung weitestgehend hielten und wir unsererseits dagegen pressten und uns nicht in unsere Hälfte drängen ließen.
Hut ab Männer vor dieser sehr guten Leistung. Ihr seid ein tolles Team.

  « zurück