Spielberichte der 1. Mannschaft

  • Glücklicher Heimsieg gegen Aufsteiger Zeil
    23. September 2018 - Steffen Habenicht

    Am Samstag hatten die Männer in ihrem Zweitligaspiel einen erwartet starken Aufsteiger GH Zeil zu Gast. Wie schon in den letzten beiden Spielen konnte man die Schwächen der Gegner einfach zu selten nutzen und baute mit eigenen Unkonzentriertheiten die Unterfranken immer wieder auf. So kam es, dass die Tagesbestleistung von Michal Bucko (639 Holz) und der klare Duellsieg von Michael Seuß (584 Holz) nicht den Hauch einer Vorentscheidung brachten. Die tollen 634 Holz durch den Zeiler Marco Endres taten ein Weiteres. Im Schlußpaar dann wieder ein ähnliche Konstellation: Während Robin Straßberger von P.Löhr (607 Holz) klar abgehängt wurde, langte Lukas Biemüller kräftig hin und sicherte mit seinen 601 Kegel letztlich den Duellerfolg und den knappen 5-3 Sieg für seine Mannschaft.