Badminton Erlangen: zwölfter Spieltag des FSV in der Bezirksklasse A Mittelfranken in der Spielsaison 2009/10

27. Februar 2010- Michael Kulik

Bericht des zwölften Spieltags in der Bezirksklasse A3 (ein Bericht von Ini)...

Unsere Erste gegen Spielgemeinschaft ATSV Erlangen/SC Uttenreuth 2

Pünktlich um 16:30 standen alle in den Startlöchern: Das Ziel war ein makelloser Sieg, der (fast) vollkommen umgesetzt wurde.
Zunächst einmal traten unsere Gegner nur unvollständig an, was vor allem unseren 2. und 3. Herrn betraf: Das zweite Herrendoppel musste ausfallen, wie auch das dritte Herreneinzel. Beide Spiele gingen also kampflos an den FSV.
Unsere beiden Spieler des ersten Herrendoppels, Michael und Kien, hatten keine Probleme sich durchzusetzen: Sie gewannen 21:17 und 21:12.
Auch die Mädels sahen in ihrer Begegnung keine Herausforderungen und ließen insgesamt gerade mal 8 Gegenpunkte zu. (21:1,21:7). Folglich ließ Jule ihrer Konkurrentin keine Chance im Dameneinzel und erspielte ein Traumergebnis von 21:1 und 21:2!!! Eigentlich schade, dass sie an diesem Tag so wenig zu tun hatte -> laufen tut gut ;-)
Konsequent spielte auch Carsten im zweiten Herreneinzel. Er holte sich den Sieg (endlich mal) in zwei deutlichen Sätzen. Schön gemacht! (21:15,21:9)
Weniger klar sah es jedoch im ersten Einzel aus: Kien gewann zwar den ersten Satz souverän, konnte aber wiedermal nicht durchwegs überzeugen und gab den zweiten Satz zu 16 ab. Glücklicherweise besann er sich dann schließlich und holte sich den dritten Satz (21:11) und damit auch den Punktgewinn in seiner Disziplin.
Schlussendlich fehlte nur noch das Mixed: Unsere Paarung gewann mit durchwachsener Leistung mit 21:15 und 21:11.

Insgesamt konnte unsere Mannschaft wieder stark auftreten, bedauernswert ist jedoch, wenn die Gegner so schwach aufstellte (Fehlen eines Herren+Ersatzspieler) dass gar kein spannender Wettkampf stattfinden konnte und unsere Mannschaft sich drauf einstellte und entsprechend nur mittelmäßig gespielt hat.

Gesamtergebnis:

FSV Erlangen-Bruck 1     :    SG SC Uttenreuth/ATSV Erlangen 1    =>   8    :    0

  « zurück