Badminton Erlangen: erster Spieltag des FSV Erlangen Bruck 1 in der Bezirksklasse A4 Mittelfranken in der Spielsaison 2010/11

18. September 2010- Michael Kulik

Unsere erste Mannschaft traff in ihrer Auftaktbegegnung der Saison 2010/11 in der A-Klasse auf den Aufsteiger aus der B-Klasse TSV Wachendorf 1. Die Begegnung fand am 18. Sept'10 auswärts statt.

Da unser Gegner uns völlig unbekannt war, konnte man die Nervorsität der einzelnen Spielerinnen und Spieler deutlich spüren. Die für unsere Verhältnisse sehr niedrige Spielhalle, die unsere Spielweise doch deutlich einschränkte, machte uns gerade bei den ersten Spielpunkten starke Probleme. Erst nach einer kurzen Eingewöhnungszeit hat unsere Mannschaft die volle Kontrolle übernommen und die netten Spielerinnen und Spieler des B-Klassen-Aufsteigers deutlich dominiert.

Die Bewertung der einzelnen Begegnungen im Schnellrückblick:
HD 1 => zu wenig Druck, viele Punkte versucht direkt zu machen, ohne diese zu erspielen...
HD 2 => gut eingespielt, kleine Probleme bei Drop-Abwehr und beim Netzspiel
DD 1 => etwas unkoordiniert, sichere Aufschläge, gute Stellung zum Ball
GD 1 => gewohnt siche
r, gute Feldabstimmung
DE 1 => trotz Krankheit unserer Spielerin, sehr sicher
HE 1 =>  laufstark, den Gegner völlig dominiert
HE 2 => sicher, ohne erkennbare Schwächen
HE 3 => laufstark, sehr gute Spielübersicht

Am Ende des ersten Spieltages konnten wir folgendes Ergebnis verbuchen:

TSV Wachendorf 1    :    FSV Erlangen-Bruck 1    =>    0   :   8

  « zurück