E-Jugend: 3:1 Sieg gegen Spardorf


25. September 2017 - Markus Bauer

Im zweiten Spiel der Saison geling der E-Jugend der erster Sieg. Zu Beginn des Spiels merkte man den Jungs noch die Unsicherheit der hohen Niederlage von der Vorwoche an. Verdient ging Spardorf dann auch in der elften Minute mit 1:0 in Führung. Auch unsere Mannschaft hatte nach dem Gegentor einige gute Aktionen nach vorne welche aber zu fahrlässig bzw. vom guten Torwart der Spardorfer vereitelt wurden. Mit 0:1 aus Brucker Sicht ging es in die Halbzeit. In einer kurzen Ansprache wurden die Jungs auf die zweite Hälfte vorbereitet. Diese beginn dann auch sehr gut. Erst der 1:1 Ausgleich, kurz darauf das 2:1 für unser Team. Als kurz vor Ende der Partie noch das 3:1 fiel, konnten sich die Jungs über den ersten Sieg freuen.
Als Fazit kann man festhalten das es eine klare Steigerung zum ersten Spiel gab. Allerdings gibt es trotzdem noch sehr viel zu verbessern. In vielen Situationen wurden leichtfertig Überzahl-Situationen durch schlechtes Passspiel vergeben. Auch gegen den Ball waren vor allem in der ersten Hälfte viele Aktionen die so nicht passieren dürfen. Letztendlich aber trotzdem ein Schritt nach vorne. In der kommenden Woche gilt es weiter an den Stärken zu arbeiten und die Schwächen zu minimieren. Das nächste Spiel bestreitet die E-Jugend am Freitag den 29.09.17 um 17:30 bei der SpVgg Erlangen (Dr.Kurt Schumacher Str.11).

  « zurück