Die letzte Wanderung in diesem Jahr! - Sonntag, 19. November 2017


17. Oktober 2017 - Öffentlichkeitsarbeit

Eine Vor-Advents-Wanderung durch den finsteren Wald!

Bedingungen:
Feste Wanderschuhe, evtl. Wanderstock, keine Angst vor Schmutz, keine Angst vor der Nacht, eine Taschenlampe und Lust zum Wandern 

Treffpunkt: Sonntag, 19.11.2017 / 14 Uhr
Ankunft am Parkplatz: spätestens 19 Uhr.

Wir treffen uns um 14 Uhr am Parkplatz Mailwald / Spardorfer Straße / Trimm-Dich-Pfad.

Es geht leicht bergauf auf zum Teil verschlungenen Pfaden bis zur Anhöhe Atzelsberg. Oben angelangt genießen wir den Rundblick über die Fränkische Schweiz bis hin zum Walberla, trinken vielleicht einen ersten Schnaps, bleiben auf der Anhöhe, bis wir wieder in den tiefen finsteren Wald auf engen, zum Teil vielleicht schmutzigen Pfaden eindringen. Ein Glas Rotwein und eine Vor-Advents-Geschichte erleichtern uns den letzten Abschnitt bis wir zu einem adventlichen Waldrastplatz kommen, wo Susanne und ich euch eine schöne vor-adventliche Brotzeit (Essen und Trinken) vorbereiten. Falls ihr euch mit einer Spende von 3.- € und einigen selbst mitgebrachten Leckerbissen beteiligen wollt, ist uns dies sehr willkommen. Leider fanden wir entgegen erster Aussagen keine einzige geeignete Gaststätte, die uns (mit Reservierung) aufnehmen kann oder möchte.

Es wird bestimmt eine sehr spannende Wanderung mit einer gemütlichen Brotzeit. Deshalb freuen wir uns, wenn ihr uns eure Beteiligung in irgendeiner Form anzeigt.

Wenn sich alle wieder gestärkt haben, treten wir mit einem letzten Verdauungsschnaps für die Nicht-Autofahrer den Rückmarsch an - im Dunkeln, aber zunächst auf breiten gut einsehbaren Wegen. Dann tauchen wir wieder in den Wald ein und lassen uns vom Licht unserer Fackeln bis zu unserem Ausgangspunkt leiten.

Anmeldungen wie immer über Reinhard Heydenreich persönlich oder 09131 / 53 74 53 oder rsheydenreich@t-online.de

Reinhard Heydenreich

  « zurück