Informationen

  • Stellungsnahme des BSKV zur Gründung eines neuen Verbandes
    29. März 2012 - Sportkegelabteilung

    "Wie sicher allgemein bereits bekannt sein dürfte, hat sich mit der DCU seit 2.März 2012 ein neuer „Verband“ formiert. Wir bitten unsere Mitglieder zur Kenntnis zu nehmen, dass die DCU derzeit weder dem BLSV, noch DKB oder DKBC und seinen Untergliederungen angeschlossen ist. Wie der BSKV mit der Situation umgeht, hängt vom zukünftigen Mitgliedsstatus der DCU und von der Reaktion der oben genannten Verbände ab. Derzeit versucht die DCU Mitglieder zu werben. Da der BSKV grundsätzlich der Auffassung ist, unser Classic Kegelsport sollte unter einem Verband bestritten werden, bitten wir unsere Mitglieder, den Abwerbungen nicht nachzugeben. Da im DKBC bei der jüngsten Classic - Konferenz eine Struktur auf Bundesebene verabschiedet wurde, nach der sowohl das internationale als auch das 100/200 Kugelspiel angeboten werden, sieht das Präsidium auch keinen Anlass, sich einem anderen Verband anzuschließen, zumal die DKBC - Strukturen inklusive des 100/200 Kugelspieles auch im BSKV weiterhin verankert sind.

    Gez. Präsidium
    Dieter Waeber,  Michael Hofmann,  Dieter Mährle,  Raimund Hessling

    Hier der Link zu dem Orginalschreiben."

    Hier ist der Link zur Homepage des BSKV

     

    Anmerkung der Sportkegelabteilung des FSV:
    Die Gründung der DCU erfolgte bereits am 02.03.2012 mit der Begründung u.a. des Wechsels des DKBC-Präsidiums (Ende 2011 nach demokratischer Neuwahl) und der mehrheitlich verabschiedeten Durchfühung der neuen Ligenstruktur am 10.03.2012 (was also erst nach der DCU-Gründung passierte), obwohl schon Mitte letzten Jahres Dokumente (mit Datum Juni 2011) zu einer solchen DCU-Gründung im Internet im Umlauf waren die den jetzigen veröffentlichten DCU-Dokumenten verblüffend "ähnlich" bzw. fast identisch sind.

     

     

     

    .

  • Classic-Konferenz beschließt neue Ligenstruktur für die Bundesligen ab 2013/14
    11. März 2012 - Sportkegelabteilung

    Auf der gestrigen Classic-Konferenz des DKBC in Berlin wurde eine Ligenstrukturänderung zur Saison 2013/2014 beschlossen. Das heißt, in der kommenden Saison 2012/2013 bleibt alles, wie es ist. Ab 2013/2014 aber wird es dann in den Bundesligen zwei seperate "Stränge" mit verschiedenen Ligen geben. Ein Strang über das in allen anderen Ländern der Keglerwelt gespielte internationale Spielsystem 120 Wurf und einer über die nur noch in Deutschland übliche 100/200-Wurfdistanz. Damit gibt es zum ersten Mal einen wirklichen Kompromiss, bei dem beide Lager (120-Wurf und 100/200-Wurf) unter einen Hut gebracht werden können. Diese Reglung gilt nur für die Bundesligen!

    Link zur DKBC-Seite mit weiteren Informationen

  • Neues DKBC-Präsidium meldet sich in einem Interview erstmals zu Wort
    4. Februar 2012 - Sportkegelabteilung

    Das im Januar 2012 neu gewählte Präsidium des DKBC meldet sich im neuen Classic-Journal in einem Interview erstmals zu Wort. Nach dem in den letzten Wochen nur Spekulationen, Vermutungen und Gerüchte zur Zukunft des Kegelsports in Umlauf gebracht wurden, sind hier die wirklichen Gedanken, Ziele und Hoffnungen des neuen DKBC-Präsidiums nachlesbar. Hier gehts zum Interview aus dem DKBC-Classic-Journal

     

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    14.01.2012
    Auf der heutigen außerordentlichen Classic-Konferenz des DKBC wurde das bisherige Präsidium mit 42:19 Stimmen abgewählt. Bei den folgenden Neuwahlen wurde Jürgen Franke mit 43:13 Stimmen zum neuen DKBC-Präsidenten gewählt.

    Die genaue Aufstellung des neuen DKBC-Präsidiums:
    Präsident: Jürgen Franke (Thüringen)
    Vizepräsident: Franz Schumacher (Südbaden)
    2. Vizepräsident: Thomas Berk (Bayern)
    Sportdirektor: Harald Seitz (Baden)
    Schatzmeisterin: Irene Deuber (Württemberg)

    Dem neuen Präsidium wünschen wir viel Erfolg und alles Gute in seiner Arbeit!

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    09.10.2011 - Seit heute hat der Bayerische Sportkegler und Bowling Verband (BSKV) ein neues Präsidium. Auf der außerordentliche Mitgliederversammlung des BSKV am 09.10.2011 wurde Margot Petzel als neue Präsidentin gewählt. Dieter Waeber wird neuer Vizepräsident Verwaltung und Recht und Michael Hoffmann Vizepräsident Sport. Wir wünschen dem neuen Präsidium alles Gute und viel Erfolg in seiner Arbeit!

     

     --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    17.09.2011 - Da zu sehr vielen wichtigen aktuellen Geschehnissen in unserem Kegelsport (z.B. Probleme im DKBC und BSKV, eine geplante Verbandsspaltung, usw.) momentan leider nur sehr wenige Informationen erscheinen, gibt es hier ein paar interessante Fakten und Info's. Weiteres dazu wird folgen!

     

    - Email des Bezirksvorsitzenden Mittelfranken im BSKV vom Juli 2011:


    Hallo,

     

    ich weiß nicht, ob es schon bis zu den einzelnen Klubs durchgedrungen ist, dass zur Zeit einige Ungereimtheiten und Informationsdefizite im BSKV zu den angeschlossenen Bezirken / Kreisen / Vereinen gibt.

     

    das ganze wird jetzt zusätzlich verschärft, in dem man schon Entwürfe für Ordnungen / Satzungen zur Gründung einer Deutschen Classic Union übers Internet verschickt hat.

     

    Wir (das sind im wesentlichen die Bezirke UFR, OFR, MFR, OPF, NBY, OBY ) wollen keine Spaltung des Verbandes, in eine 100/200-Kugel-Verband, für die international überhaupt keine Perspektiven angeboten werden, oder einen 120-Kugel-Verband.

     

    Wir haben andere Probleme, die es zu lösen gibt.

     

    Es wurde deshalb von den o.g. Bezirksvorsitzenden und einigen BSKV und DKBC Funktionären ein Antrag auf eine außerordentliche Mitgliederversammlung des BSKV gestellt.

     

    Da viele nicht informiert sind, sollte der beiliegende Informationsbrief euch einige Zusatzinformationen zur aktuellen Lage geben.

     

    Mit Sportgruß "Gut Holz"
    Roland Watzer
    Bezirksvorsitzender Mittelfranken

     

     

     

     

    - Infobrief an alle bayerischen Kegler:

    Brief als PDF-Datei

     

     - Infos zum Antrag auf eine außerordentliche Mitgliederversammlung des BSKV, incl. des Antrages (als PDF-Datei):

    http://www.bskv-oberfranken.de/index.php?option=com_content&view=article&id=156:beantragung-einer-ausserordentlichen-mitgliederversammlung-des-bskv&catid=35:nachrichten

     

     

    - Rücktritte im BSKV-Präsidium

    21.07.2011  Hartmut Fiedler (BSKV-Vizepräsident Rechnt und Verwaltung)
    31.07.2011  Günter Baumer (BSKV-Vizepräsident Sport)

     

    - Weitere Info's werden folgen!

     

     

  • Einen guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr 2012
    23. Dezember 2011 - Steffen Habenicht

    Wir wünschen allen Besuchern, Freunden und Gönnern einen guten Rutsch und alles Gute, vor allem viel Gesundheit, im neuen Jahr 2012!