Vereinsnews


Die letzte Wanderung in diesem Jahr! - Sonntag, 19. November 2017
17. Oktober 2017 - Öffentlichkeitsarbeit

Eine Vor-Advents-Wanderung durch den finsteren Wald!

Bedingungen:
Feste Wanderschuhe, evtl. Wanderstock, keine Angst vor Schmutz, keine Angst vor der Nacht, eine Taschenlampe und Lust zum Wandern 

Treffpunkt: Sonntag, 19.11.2017 / 14 Uhr
Ankunft am Parkplatz: spätestens 19 Uhr.

Wir treffen uns um 14 Uhr am Parkplatz Mailwald / Spardorfer Straße / Trimm-Dich-Pfad.

Es geht leicht bergauf auf zum Teil verschlungenen Pfaden bis zur Anhöhe Atzelsberg. Oben angelangt genießen wir den Rundblick über die Fränkische Schweiz bis hin zum Walberla, trinken vielleicht einen ersten Schnaps, bleiben auf der Anhöhe, bis wir wieder in den tiefen finsteren Wald auf engen, zum Teil vielleicht schmutzigen Pfaden eindringen. Ein Glas Rotwein und eine Vor-Advents-Geschichte erleichtern uns den letzten Abschnitt bis wir zu einem adventlichen Waldrastplatz kommen, wo Susanne und ich euch eine schöne vor-adventliche Brotzeit (Essen und Trinken) vorbereiten. Falls ihr euch mit einer Spende von 3.- € und einigen selbst mitgebrachten Leckerbissen beteiligen wollt, ist uns dies sehr willkommen. Leider fanden wir entgegen erster Aussagen keine einzige geeignete Gaststätte, die uns (mit Reservierung) aufnehmen kann oder möchte.

Es wird bestimmt eine sehr spannende Wanderung mit einer gemütlichen Brotzeit. Deshalb freuen wir uns, wenn ihr uns eure Beteiligung in irgendeiner Form anzeigt.

Wenn sich alle wieder gestärkt haben, treten wir mit einem letzten Verdauungsschnaps für die Nicht-Autofahrer den Rückmarsch an - im Dunkeln, aber zunächst auf breiten gut einsehbaren Wegen. Dann tauchen wir wieder in den Wald ein und lassen uns vom Licht unserer Fackeln bis zu unserem Ausgangspunkt leiten.

Anmeldungen wie immer über Reinhard Heydenreich persönlich oder 09131 / 53 74 53 oder rsheydenreich@t-online.de

Reinhard Heydenreich


Wanderung: Alter Kanal und Schwarzachtal am Sonntag 15. Oktober 2017
13. Oktober 2017 - Öffentlichkeitsarbeit

Wir treffen uns um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz des TSV Röthenbach 1927 (Gaststätte St. Wolfgang Stuben) Alte Salzstraße 24 / 90530 Wendelstein zu einer schönen flachen Wanderung, deren Romantik nur durch zwei Autobahnunterquerungen unterbrochen wird. Nach ca. 1 Stunde durchqueren wir bei der Gaststätte Bruckkanal (Rast nur auf Wunsch) und laufen ca. 45 Minuten in der Schwarzachtal-Schlucht, überqueren die Schwarzach und kehren auf der Anhöhe entlang der Schwarzach und auf dem Traidelweg des Alten Kanals zurück zur Gaststätte Bruckkanal, wo wir dann gegen Mittag zu unserem fränkischen Sonntagsbraten einkehren. Nach dem Essen folgen wir zur Verdauung ca. 45 Minuten weiter dem Alten Kanal zurück zum Ausgangsplatz der Wanderung.

Interessante Wanderung, normale Sportschuhe reichen aus.

Anmeldung für alle Wanderungen über Reinhard Heydenreich 09131 /537453 oder rsheydenreich@t-online.de.

Ein Versicherungsschutz besteht – wie bei allen Wanderungen - nur für Vereinsmitglieder des FSV.

Reinhard Heydenreich


FSV Erlangen-Bruck bayernweiter Vorreiter - ab sofort Budomotionskurse im Vereinsangebot
20. September 2017 - Janine Böhme

Seit diesem Sommer hat der FSV Erlangen-Bruck e.V. als bayernweit einziger Verein die Zertifizierung für SPORT PRO GESUNDHEIT – Budomotion Herz-Kreislauf-System sowie Haltung und Bewegung. Gleich zwei Übungsleiter der Karate-Abteilung erwarben beim Deutschen Karate Verband die notwendige Qualifikation und können damit ab sofort von den Krankenkassen bezuschusste Gesundheitskurse mit Bewegungselementen aus dem Karate anbieten.

Die Angebote richten sich an Sport Neu- und Wiedereinsteiger "35Plus", also Erwachsene und Ältere, die durch Bewegung, Spiel und Sportspaß gesünder und aktiver leben wollen. 

Der erste Kurs 'Budomotion für ein gesundes Haltungs- und Bewegungssystem' startet am 29. September, 18:30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Interessierte können sich über www.ffL-training.com und die 0175 23 82 961 informieren und anmelden.


Ehrungsnachmittag am 11.11.2017 / 16:00 Uhr
19. September 2017 - Thomas Neudecker

Entgegen der Ankündigung in der letzten Vereinszeitung wird der Ehrungsnachmittag NICHT am 12.11.2017, sondern bereits am Vortag Samstag 11.11.2017 ab 16:00 Uhr stattfinden!

Wir bitten alle Mitglieder, sich diesen Termin vorzumerken und freuen uns auf rege Teilnahme.

Die zu ehrenden Mitglieder erhalten eine persönliche Einladung!