Spielberichte der 1. Frauenmannschaft

  • FSV Frauen unterliegen in Poing
    22. November 2018 - Steffen Habenicht

    Die Brucker Frauen hatten - wie schon befürchtet - bei ihrem Gastspiel in Poing mehr mit den Bahnen und mit sich als mit den Gegnerinnen zu kämpfen. Bei der verdienten 1-7 Niederlage war sicher weit mehr drin als nur ein Mannschaftspunkt. Doch den meisten Erlangerinnen wurde der letzte Funken Hoffnung von der extrem schwer zu spielenden Bahn zunichte gemacht. Beste des Spieles war die Poingerin Sylvia Eberhard mit 571 Holz, auf Brucker Seite spielte Gitta Heym mit 535 Holz das beste Ergebnis.