Spielberichte der 1. Frauenmannschaft

  • Erwartungsgemäß klare Heimniederlage für Frauen gegen Bamberg
    11. September 2018 - Steffen Habenicht

    Erwartungsgemäß hatten die Brucker Frauen bei ihrem Saisonauftakt daheim gegen den amtierenden Meister und Championsleague-Sieger Victoria Bamberg keine großen Chance auf eine Überraschung. Trotzdem waren sogar mehr Mannschaftspunkte drin, als bei diesem 1-7 mit 3294-3500 Holz. Gegenüber den Vorbereitungsspielen waren die Erlangerinnen stark verbessert und zeigten sich endlich wieder von ihrer besseren Seite. Sandra Brunner holte mit dem Brucker Bestwert von 586 Holz den Ehrenpunkt. Petra Wirth war bereits auf Siegeskurs, doch 3 Neuner von Melissa Stark im letzten Abräumen machten das noch zu Nichte. Beste auf Seiten der Gäste waren Iona Antal mit 599 Holz, vor Einzelweltmeisterin Sina Beisser (598) und Sprintweltmeisterin Ines Maricic (597).