Archiv Spielberichte der 1. Frauenmannschaft

 ältere Spielberichte als PDF:
2007/08
2006/07

 

Saison auswählen
  • Brucker Frauen holen verdientes Unentschieden in Bad Neustadt
    6. Dezember 2016 - Steffen Habenicht
    Bericht: Petra Wirth
    Als Startpaar gingen diesmal Petra Wirth und Rike Heym auf die Bahn. Petra Wirth holte mit einem klaren 4 : 0 und 512 : 444 gegen Andrea Kleinert, Sabine Then und Anni Müller den 1. Mannschaftspunkt. Rike Heym gewann mit 3 : 1 Satzpunkten und 542 : 516 ihren Mannschaftspunkt gegen Dorothea Popp. Somit ging das Mittelpaar mit 94 Holz Vorsprung ins Rennen.
    Birgit Islinger musste nach einer 2 : 0 Satzpunkt-Führung ihren Punkt knapp abgeben, da ihre Gegnerin Natalie Guck die finalen Durchgänge besser ins Spiel kam (496 : 506). Sandra Brunner startete gut, ihre Kontrahentin Melanie Roth hielt aber jederzeit dagegen. Nach einem Spiel auf Augenhöhe musste Sandra ihren Mannschaftspunkt ebenfalls knapp abgeben. Das Duell endete 1,5 : 2,5 und 542 : 549.
    Das Schlusspaar ging beim Spielstand von 2:2 mit 77 Holz Führung auf die Bahn. Melanie Steiner hatte es dabei mit einer der besten Spielerinnen der Liga Kathrin Klose zu tun und unterlag trotz sehr guter Leistung mit 0 : 4 und 540 : 591 Holz. Stefanie Blaß hatte keinen so guten Tag. Nach einem 0 : 2 Rückstand gegen Theresa Popp konnte sie zwar die letzten beiden Sätze für sich gewinnen, doch erreichte sie nicht die Gesamtholzzahl und musste ihren MP mit 524 : 540 abgeben. Mit 3156 : 3146 wurde ein letztlich glückliches 4 : 4 erspielt. Die beiden Mannschaften gingen jeweils mit 1 Tabellenpunkt nach Hause.
     
    Petra Wirth : Andrea Kleiner, Sabine Then, Anni Müller 4 : 0 / 512 : 444
    Rike Heym : Dorothea Popp 3 : 1 / 542 : 516
    Birgit Islinger : Natalie Guck 2 : 2 / 496 / 506
    Sandra Brunner : Melanie Roth 1,5 : 2,5 / 542 : 549
    Melanie Steiner : Kathrin Klose 0 : 4 / 540 / 591
    Stefanie Blaß : Theresa Popp 2 : 2 / 524 : 540
    4-4 über das Gesamtergebnis 3156 : 3146;