Archiv Spielberichte der 1. Frauenmannschaft

 ältere Spielberichte als PDF:
2007/08
2006/07

 

Saison auswählen
  • Klarer Heimerfolg der Frauen gegen Karlstadt
    18. September 2016 - Steffen Habenicht
    Bericht Petra Wirth:
    Unsere eingespieltes Startpaar legte heute den Grundstein für ein 6 : 2 gegen Bavaria Karlstadt. G. Heym spielte von Beginn an konzentriert und hatte mit J. Weis die Tagesbeste der Gäste am Start. Ein 2:2 bei 583 : 553 reichte für den 1. Mannschaftspunkt. R. Heym erspielte gegen C. Heinzler ein 3:1 bei 540 : 516 und hatte somit den 2. Mannschaftspunkt gesichert.
    Die Mittelpaarung konnte mit einem Plus von 54 Holz und 2 MP auf die Bahnen gehen. Sandra Brunner zeigte heute wieder ihr ganzes Können und schrammte knapp an einem 600er vorbei. Ihre Gegnerin J.Gast wurde nach 60 Schub gegen S. Göbel ausgewechselt. Am Ende stand ein 4:0 bei 598 : 475 auf der Anzeige. Das bedeutete neuen Bahnrekord für die Frauen. P. Wirth spielte konzentriert und holte sich souverän mit 560 : 546 den 4 Mannschaftspunkt.
    Mit einem Polster von191 Holz und 4 MP gingen nun die letzten Spieler auf die Bahnen. P. Hummel ging motiviert auf die Bahnen, konnte aber Ihre Leistung nicht abrufen. Sie mühte sich auf 501 Holz. Ihre Gegnerin H. Nick hatte am Ende 537 und somit den 1. MP für Karlstadt erspielt. Im Gegenzug verlor S. Blaß gegen M. Götzelmann bei guter Leistung knapp mit 6 Holz ihr Spiel.
    Die Holzzahl von 3325 : 3176 brachte die restlichen 2 Mannschaftspunkte fürs Gesamtergebnis.

    Gesamtergebnis : 3325 : 3176 Holz
    Mannschaftspunkte : 6 : 2

    G.Heym : J. Weis ( 2:2 / 583 : 553)
    R.Heym : C. Heinzler ( 3:1 / 540 : 516)
    S.Brunner : M.J. Gast + S. Göbel ( 4:0 / 598 : 475)
    P.Wirth : C. Klein (2:2 / 560 : 546)
    P.Hummel : H. Nick ( 1:3 / 501 : 537)
    S.Blaß : M. Götzelmann ( 2:2 / 543 : 549)


    Holte sich den Bahnrekord mit tollen 598 Holz, Sandra Brunner.