News der B1-Junioren


Sichtungstraining Jahrgang '97 u. '98
1. Juni 2013 -

 Das Sichtungstraining findet in der Laola Soccerhalle in Eltersdorf statt.

Treffpunkt 13:45 Uhr

Beginn 14:00Uhr 

 


Sichtungstraining für den Jahrgang 1997 und 1998 für die neue Bayernligasaison
30. April 2013 - Stefan Limbacher

Am 2. Juni 2013 um 14:00 Uhr findet auf dem Sportgelände des FSV Erlangen Bruck

ein Sichtungstraining für den Jahrgang 1997 und 1998 für die neue Bayernligasaison statt.

Bei Interesse wäre es schön, wenn ihr mir eine Mail schickt in der euer Name, Geburtstag,

Position und momentanen Verein steht.

Die Mailadresse lautet: fsv.erlangen-bruck@web.de

Bei Fragen könnt ihr mich auch anrufen: 0176 32516500

Das Sichtungstraining dauert ca. 2 Stunden

Also an alle die eine Herausforderung suchen und gut kicken können, meldet euch und seit dabei.

 

Grüße

Stefan Limbacher

U 17 Trainer des FSV Erlangen Bruck

 


Bundesliganachwuchs des FC Augsburg zu Gast in Bruck
29. März 2013 -
Der Bundesliganachwuchs des FC Augsburg gastiert am Donnerstag den 04.04.13 an der Tennenloherstraße. Die B2 des FCA befindet sich im Moment auf Testspielreise durch Bayern und legt am Donnerstag einen Zwischenstopp in Bruck ein. Kurzfristig wurde ein Testspiel gegen unsere B1 vereinbart.
Soweit das Wetter uns keinen Streich spielt wird der Anpfiff um 17:00 Uhr erfolgen.

B1 Jugend Aufsteiger in die Bayernliga!!
5. Juli 2012 - Markus Mehl

Austieg in die Bayernliga

 

 

FSV Erlangen Bruck, B1 – Junioren gewinnen Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die U17 Bayernliga.

 

 

Nach 22 Spieltagen in der Landesliga Nord belegte die Mannschaft von Trainer Stefan Limbacher und Christian Prinz den zweiten Platz, was zu einen Relegationsspiel gegen den zweiten der Landesliga Süd den SC Fürstenfeldbruck berechtigte.

 

Dies fand am Sonntag den 1.7. vor 150 Zuschauern auf der Anlage des TSV Gaimersheim statt. Nach ein paar Minuten des Abtastens kam der SC Füstenfeldbruck zunächst besser ins Spiel tauchte aber nur bei Standards gefährlich vor den Brucker Tor auf. Der FSV versuchte es immer wieder über die Flügel was dann in der 24. Minute auch zum Erfolg führte. Nach einen Angriff über rechts wurde am Strafraum Patrick Hoffmann gefoult, beim fälligen Freistoß in halbrechter Position rechnete der Torwart vom SC Fürstenfeldbruck mit einer Flanke, Geck versenkte den Ball aber direkt im Tor des SCF. Dieses Tor schockte den SCF und die Brucker Mannschaft hatte nun das Spiel unter Kontrolle. In der 35. Minute fast die Vorendscheidung, nach einer Flanke von Tim Raumer setzte Dominik Hofmann einen Flugkopfball knapp neben das Gehäuse des SCF. So ging es mit einer knappen Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit versuchte der SCF durch die Hereinnahme von zwei Offensivspielern nochmal den Druck auf das Brucker Tor zu erhöhen was sich zwar in mehr Ballbesitz ausdrückte aber gegen die sicher stehende FSV Defensive kaum Torchancen brachte. In der 58. Minute dann die Entscheidung , im Mittelfeld fing Michele Rendina einen Angriff des SCF ab, passte in die Spitze auf Dominik Hofmann und dieser lies den Torwart von Fürstenfeldbruck zum 2 : 0 keine Chance. Nach einer Zeitstrafe von Marco Gath versuchte der SCF nochmal alles um den Anschlusstreffer zu erzielen scheiterten aber entweder an der Abwehr oder am souveränen Stefan Krieger im Tor des FSV. In der Schlussphase hätte der Erfolg des FSV noch höher ausfallen können, aber die sich bietenden Konterchancen wurden nicht genutzt. Nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel im Brucker Team keine Grenzen, den mit diesen Aufstieg wurde eine perfekte Saison bei den B – Junioren gekrönt nachdem eine Woche vorher schon die U 16 Mannschaft den lange ersehnten Aufstieg in die BOL erreicht hatten. Diesen Aufstieg hat sich das Team verdient da es von Beginn konzentriert und hochmotiviert auf den Rasen stand und deutlich machte das Sie diesen Aufstieg unbedingt erreichen wollte.

 

Aufstellung FSV: Stefan Krieger, Felix Wichert, Timm Raumer, Leonard Schmidt, Marco Mlodyschewski, Marco Gath, Steffen Geyer, Dominik Hofmann, Andreas Geck, Michele Rendina, Patrick Hoffmann, Leon Radeck, Niklas Henn, Timur Zenginger, Marwin Luft Verletzt fehlten: Tim Baierlorzer, Marius Mauder, Sven Fassold und Mike Hofmann.


Spiel am Sonntag, 17.Juni gegen Memmelsdorf
15. Juni 2012 -

Zum Spiel gegen den SV Memmelsdorf am Sonntag, 17.Juni 2012, trifft sich um 9.00 Uhr in Bruck folgender Kader: Sven, Marco M., Timm, Felix, Niklas, Leon, Andi, Michele, Marius, Hoffi, Paddy, Steffen.

Spielbeginn in Memmelsdorf ist um 11.15 Uhr. Treffpunkt in Memmelsdorf spätestens 9.45 Uhr.

Gruß Chris