Newsübersicht aller Jugendmannschaften


Erster Saisonsieg gegen den Baiersdorfer SV
29. September 2009 -

Mit einer souveränen Leistung konnten wir gegen den Baiersdorfer einen nie gefährdeten 5:2 Sieg einfahren.

Gundlegend für den Erfolg war, dass man immer besser die Positionen einhält und die Pässe ankommen!

Lediglich durch zwei Siebenmeter lies man den Gegner noch einmal rankommen, aber wir haben sofort wieder einen nachgelegt und verdient gewonnen!

Diesen 3er wollen und werden wir am Wochenende mit einem Weiteren bestätigen.

 


B1 bleibt Tabellenführer!!!
29. September 2009 -

Mit einer mittelmäßigen Leistung gegen das Schlusslicht aus Schweinfurt (6:1) konnte man weitere Punkte sammeln. Somit kann man eine weitere Woche den Platz an der Sonne genießen. Ausführlicher Bericht unter B1-Junioren...

Trainingtermine: Mittwoch 17 Uhr am Hartmannsportplatz (wie letzte Woche und Laufschuhe nicht vergessen) Monatsplan steht unter B1 zum downloaden bereit.


C1 gewinnt am Sonntag in Weißenburg
28. September 2009 -

Auf dem holprigen Nebenplatz  glingt der C1 in Weißenburg am Sonntag ein 2:0 Arbeitssieg.  (Spielbericht in Teamseite)

 

 


E 3 News
28. September 2009 -

TV 1848 Erlangen - FSV E 3       5 : 5

Berg- und Talfahrt - so, oder so ähnlich könnte man das Spiel vom Samstag beschreiben.

2 : 0 lagen unsere Jungs in Führung, gaben dann das Heft aus der Hand und ließen den TV zur Pause auf 2 : 2 herankommen. In der 2. Halbzeit konnte unsere Truppe dann wieder  in Führung gehen, bis dann die TV-Jungs 3 Tore hintereinander schossen und 5 : 3 in Führung gingen.  Erst jetzt wachten wir wieder auf und spielten wieder Fussball. Der Anschlußtreffer zum 5 : 4 ließ nicht lange auf sich warten und in den letzten Minuten produzierten die TVler noch ein Eigentor zum 5 : 5 Ausgleich.

Glück gehabt - auch über eine Niederlage hätten wir uns nicht beschweren brauchen. 

   

 


D3 News
28. September 2009 -

FSV D 3 - JFG Regnitztal   9 : 0

Guter Kombinationsfussball, Wille zum Tor und eine gute Mannschaftsleistung waren das Rezept gegen eine Gegner, den unsere Jungs zu jeder Zeit gut im Griff hatten.

Hoffentlich können wir die gute Leistung vom Samstag an den nächsten Wochenenden wiederholen, dann brauchen wir auch die starken Gegener nicht zu fürchten.

Weiter so Jungs, und nicht übermütig werden.