News 1. Mannschaft


Ergebnisse - Tino Noppenberger Turnier
18. Juli 2010 - Willi Kornprobst

Spiel 1:    BSC Erlangen                  -    FSV Erlangen-Bruck 1           0:1    
                                                     Torschütze: Dolan Aubrey

Spiel 2:    SpVgg Erlangen               -   FSV Erlangen-Bruck 2            0:0

Spiel 3:    SC Eltersdorf                   -   FSV Erlangen-Bruck 1            3:0
               
Puscher Andre, 2 x Kessler Kuno

Spiel 4:    SV Seligenporeten           -    FSV Erlangen-Bruck 2            0:0

Spiel 5:    SC Eltersdorf                   -   BSC Erlangen                      3:0

Spiel 6:    SV Seligenporten             -   SpVgg Erlangen                   1:0

 

Tabelle Gruppe A                                                              Tabelle Gruppe B

1. SC Eltersdorf       6 Pkt.     6:0 Tore                                 1. SV Seligenporten            4 Pkt.      1:0 Tore
2. FSV Bruck 1        3 Pkt.     1:3 Tore                                  2. FSV Bruck 2                 2 Pkt.       0:0 Tore
3. BSC Erlangen     0 Pkt.      0:4 Tore                                 3. SpVgg Erlangen              1 Pkt.       0:1 Tore

 

Halbfinale  1:    Spielbeginn    15:35 Uhr      SC Eltersdorf   -  FSV Bruck 2     0:3  (0:0) n. Elfmeterschießen

Halbfinale  2:    Spielbeginn     16:10 Uhr     SV Seligenporten    -   FSV Bruck 1    1:0

Elfmeterschießen um Platz 5:   BSC Erlangen  -  SpVgg Erlangen    3:4

Elfmeterschießen um Platz 3:   SC Eltersdorf   -   FSV Bruck 1      4:1

Endspiel:                           FSV Bruck 2   -  SV Seligenporten           2:4  (1:1) n. Elfmeterschießen


FSV Bruck beim 1:4 (1:1) ein guter Testgegner für die SpVgg Greuther Fürth
8. Juli 2010 - Willi Kornprobst

FSV Team schlägt sich wacker gegen noch nicht eingespieltes Fürther Team. Führung wäre möglich und verdient gewesen! Unsere Mannschaft begann furios und hätte bereits in der 5. Min. durch Rico Röder in Führung gehen können als er nach feinem Anspiel alleine auf das Fürther Tor zuläuft, den Ball aber knapp am Tor vorbeischiebt. Wenige Minuten später konnte sich Peter Heyer alleine auf halblinks durchsetzen, zielte aber knapp am Tor vorbei. Diese Chancen ließen die Gäste aber nicht auf sich sitzen, als sich Dani Schahin den Ball eroberte, unseren Keeper ausspielte und ungehindert zur Greuther Führung einschieben konnte. Nach ausgeglichenem Spiel war die nächste Großchance wieder bei der Brucker Mannschaft. Den Schuß von Sven Röwe aus 22 m von halbrechts konnte Jasmin Fejzic gerade noch über die Latte lenken. Den verdienten Ausgleich erzielte Rico Röder in der 40. Min. mit einem gekonten Schlenzer aus 17 m unhaltbar ins lange Eck.
In der zweiten Halbzeit dominierten die Gäste die Partie zunehmend. In der 57. Min erzielte die SpVgg durch Phlipp Langen im Nachschuß die 2:1 Führung. Die Gäste hatten nun zusehends mehr vom Spiel, ein Kopfball von Sami Allagui an die Latte in der 63. Min. unterstrich dies. Die 3:1 Führung für die Gäste ließ sich Sami Allagiu mit einem unhaltbaren Schuß aus rd. 16 m nicht nehmen. Das verdiente zweite Tor für unsere Mannschaft verhinderte bei einem Lunz-Freistoß in der 75. Min. die Latte. Den Schlußpunkt dieser Partie setzte wiederum der gut aufgelegte Sami Allagui mit seinem zweiten Tor zum 4:1 Endstand.

FSV Erlangen-Bruck:  Hausner (46. Gumbrecht), Völker (63. Wilke), Graf (46. Lunz), Ok (85. Backens), Heyer, Günther (46. Graine), Röwe (46. Gündogan), Röder (46. Bindner), Kilger (63. Angin), Dolan (65. Bauernschmidt), Haan (31. Georgiadis)

SpVgg Greuther Fürth:  Fejzic (46. Rozman), Mauersberger (46. Biliskov), Falkenberg (70. Müller), Nehrig (56. Vogler), Fürstner (46. Pekovic), Nöthe (60. Allagui), Schahin (46. Onuegbu), Prib (60. Haas), Rahn (70. Schröck), Kleine (46. Strangl), Pektürk (31. Langen)

Torfolge:  0:1 (11.) Schahin, 1:1 (40.) Röder, 1:2 (57.) Langen, 1:3 (73.) Allagui, 1:4 (80.) Allagui

Zuschauer:  500

Schiedsrichter:  Patrick Hanslbauer (TSV Altenberg)

Fotos: Christiane Kofler

   

   

   


Weitere Vorbereitungsspiele unerer Bayernligamannschaft
2. Juli 2010 - Willi Kornprobst

Samstag,      03.07.2010,  13:00 Uhr  FC Ottensoos (KL)     - FSV Bruck  in Thuisbrunn
Donnerstag,  08.07.2010,  18:30 Uhr  FSV Bruck                 - SpVgg Greuther Fürth (2. BL)
Samstag,      10.07.2010,   14:00 Uhr  DergaSpor Nürnberg (BOL)  - FSV Bruck
Sonntag,      11.07.2010,  16:30 Uhr  DJK-SpVgg Effeltrich (KK)   - FSV Bruck
Donnerstag,  15.07.2010,  18:30 Uhr  FSV Bruck                 - anpfiff-Auswahl (Benefizspiel zu Gunsten Diakonie Erlangen)
Sonntag,      18.07.2010,  ab 11:00 Uhr Tino Noppenberger Turnier mit Vorstellung der Mannschaft
                   (Teilnehmer:  SC Eltersdorf, BSC Erlangen, SpVgg Erlangen, SV Seligenporten, FSV Bruck 1 + 2)
Donnerstag,  22.07.2010,  19:00 Uhr   FSV Bruck                 - Bayer 04 Leverkusen 2 (RL)


Brucker 3:0 Sieg im ersten Vorbereitungsspiel gegen SV Memmelsdorf
2. Juli 2010 - Willi Kornprobst

Beim ersten Test auf die neue Bayernligasaison gewann unsere Mannschaft verdient mit 3:0 gegen den Landesligisten SV Memmelsdorf!

FSV Bruck:  Hausner, Völker, Graf (46. Bauernschmitt), Röder, Heyer, Günther (46. Selmani), Wilke (46. Graine), Dolan (46. Georgiadis), Röwe, Kilger, Bindner

Torfolge:  1:0 (19.) Röwe Sven, 2:0 (75.) Graine Hakim, 3:0 (87.) Röwe Sven


Erstes Vorbereitungsspiel unserer Bayernligamannschaft gegen SV Memmelsdorf in Bruck
29. Juni 2010 - Willi Kornprobst

Unsere Bayernligamannschaft bestreitet am Donnerstag, 01.07.2010, Anstoß 18:30 Uhr, ihr erstes Vorbereitungsspiel gegen den Bayernligaabsteiger SV Memmelsdorf beim FSV Bruck.