News 1. Mannschaft


Am Sonntag gegen Kasendorf
22. Juli 2016 - Thomas Groß

Unsere 1. Mannschaft empfängt am dritten Spieltag am Sonntag, 24.07.2016, um 16:00 h den SSV Kasendorf. Die Gäste belegten in der vergangenen Saison den 13. Tabellenplatz, nach dem man am letzten Spieltag den Klassenerhalt durch einen Sieg gegen Stadeln perfekt machte. In der aktuellen Saison erlitt man am ersten Spieltag eine deutliche Nierlage in Baiersdorf und spielte unter der Woche unentschieden gegen den Aufsteiger FSV Bayreuth. In Bruck strebt das Team den ersten Saisondreier an, damit man nicht frühzeitig in der Saison bereits in der unteren Tabellenregion festsitzt. Unsere Mannschaft spielte unter der Woche beim Vierten der Vorssaison, dem ASV Vach, 2:2. Die zweimalige Führung sollte am Ende nicht zum Sieg langen, wobei man in Unterzahl zumindest einen Punkt sichern konnte. Gegen Kasendorf zählt am Sonntag nur ein Sieg. Das Team wird alles geben, damit nach zwei sieglosen Spielen endlich der erste Dreier eingefahren wird.

http://www.bfv.de/spiel.verein.do?id=00ES8GNKR800001CVV0AG08LVUPGND5I&spiel=01SEA7KSOG000000VS54898EVUVM2J7N


Ein Punkt in Vach
20. Juli 2016 - Thomas Groß

Ein teils sehr emotionales Lokalderby erlebten die Zuschauer in Vach. Die Brucker Führung nach einer halben Stunde durch eine Direktabnahme von Seybold aus 6 Metern egalisierte der ASV durch einen von Vidal Camejo verwandelten Foulelfmeter wenige Minuten später. Die erneute Brucker Führung kurz vor der Pause besorgten die Vacher selbst, als der Heimkeeper nach einem Querschläger am 16er die Bogenlampe statt über die Latte ins eigene Tor beförderte. Nach der Halbzeit vergab Drießlein die Chance zum 3:1, als er nach dem er den Keeper bereits umkurvt hatte, mit seinem Abschluss an einem mitgelaufenen Verteidiger scheiterte. Nach der gelbroten Karte für Brucks Lunz (68.) erhöhte Vach den Druck und kam nach einer Hereingabe durch einen Kopfball von Vidal Camejo in den rechten Winkel zum 2:2-Ausgleich (77.). Kurz vor Schluss musste nach einem Kopfball der Pfosten für das Heimteam retten, sonst wäre sogar noch ein Dreier für das FSV-Team drin gewesen.

BFV-Statistik und Spielverlauf: http://www.bfv.de/spiel.verein.do?id=00ES8GNKR800001CVV0AG08LVUPGND5I&spiel=01SEA7KTAS000000VS54898EVUVM2J7N


Am Mittwoch in Vach
18. Juli 2016 - Thomas Groß

Unsere Erste gastiert am Mittwoch, 20.07.2016, um 18:30 h beim ASV Vach. Der ASV belegte am Ende der letzten Saison einen hervorragenden 4. Tabellenplatz und strebt auch in dieser Saison einen Platz in der Spitzengruppe an. Zum Saisonauftakt trennte man sich beim FSV Bayreuth mit 1:1. Gegen Bruck ist der erste Saison-Dreier das Ziel. Unsere Mannschaft musste am ersten Spieltag eine 1:2-Heimniederlage gegen die Quelle hinnehmen. Fehler im Defensivverhalten, beim Spielaufbau und mangelnde Chancenverwertung waren der Grund, warum es am Ende keine Punkte für unser Team gab. Gegen Vach möchte das Team Wiedergutmachung betreiben und natürlich mehr Punkte einfahren als zum Saisonauftakt.

http://www.bfv.de/spiel.verein.do?id=00ES8GNKR800001CVV0AG08LVUPGND5I&spiel=01OQV9TV8K000000VV0AG813VSIPV1RQ

 
Landesliga-Saisonauftakt in Bruck
12. Juli 2016 - Thomas Groß

Unsere 1. Mannschaft empfängt zum Saisonauftakt der Landesligen am Donnerstag, 14.07.2016, um 18:30 h die SG Quelle Fürth. Die Gäste belegten in der vergangenen Saison einen hervorragenden 3. Platz und gehören auch in dieser Saison zum Favoritenkreis. Die traditionell gute Jugendarbeit ist die Basis für die 1. Mannschaft, die auch immer wieder durch weitere Zugänge ergänzt wird. Wermutstropfen in dieser Sommerpause ist das Abmelden der 2. Mannschaft, ein Schritt den schon viele Vereine in den letzten Jahren gehen mussten. In Bruck will man an den Sieg in der Rückrunde der letzten Saison anknüpfen, als man 3:0 an der Tennenloher Straße gewinnen konnte. Unsere Mannschaft musste in der vergangenen Saison erstmals nicht bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt kämpfen. In der Sommerpause konnte man das junge Team durch einige routinierte Spieler verstärken und auch zahlreiche ehemalige Jugendspieler blieben dem Verein treu. Man darf gespannt sein, wie schnell sich das Team findet. Wie in der vergangenen Saison wird auch in dieser Spielzeit eine erfolgreicher Rundenauftakt angestrebt.

http://www.bfv.de/spiel.verein.do?id=00ES8GNKR800001CVV0AG08LVUPGND5I&spiel=01SEA7L038000000VS54898EVUVM2J7N