News der D1-Junioren


Auftakt Spiel der D1
20. September 2014 - Vito Manta

Zu unserem ersten Auswärtsspiel mussten wir in Beiersdorf antreten, wo uns eine kämpferische Heimmannschaft erwartete.
Bereits in den ersten Minuten zeigte uns die Gegner das es nicht leicht wird. Nach den leichten anfangs Schwierigkeiten fingen unsere Jungs langsam ins Spiel, es dauerte auch nicht lange und es ergaben sich Torchancen nach einige Latten und Pfosten Schüsse schaffte sie nach 15 gespielten Minuten das erste Tor. Mann merkte das sie mehr wollten und dauerte es nicht langen und sie legten mit einem schönen Spielzug über die Flügel das Zweite Tor nach. Wir gingen in die Halbzeit.Nach anpfiff der Zweiten Halbzeit standen, die Brucker Jungs sehr kompakt und ließen nichts in ihren Reihen zu. Sie erspielten sich die eine oder andere Torchance aber sie schafften es nicht das runde ins eckige zu bringen. Das Spiel endete somit mit 2-0 für Erlangen Bruck.


Saisonvorbereitung U13 Junioren
13. August 2014 - Volker Händel

Mittwoch, 20.08.14               Training

Freitag, 22.08.14                  Training

Samstag, 23.08.14               Training

Montag, 25.08.14                 Training

Mittwoch, 27.08.14               Training / Freundschaftsspiel

Freitag, 29.08.14                  Training

Freitag, 30.08.14                  Freundschaftsspiel

Montag 01.09.14                  Training

Mittwoch, 03.09.14               Training / Freundschaftsspiel

Freitag, 05.09.14                  Training

Sonntag, 07.09.14               Freundschaftsspiel

Dienstag, 09.09.14              Training

Donnerstag, 11.09.14          Training

Sonntag, 14.09.14              1. Punktspiel gegen SV Bubenreuth


Training in den Sommerferien
10. Juli 2014 - Volker Händel

Die C2, vormals D1, trainiert über die Sommerferien zu den gewohnten Trainingszeiten.


D1 beendet Saison mit einem Sieg
3. Juni 2014 -

Im letzten Saisonspiel musste die D1 gegen den bereits feststehenden Meister vom TV48 aus Erlangen antreten.
Wie bereits im Hinspiel war hier ein Spiel auf sehr hohem Niveau zu erwarten. Hoch motiviert begannen die Brucker
das Spiel und kamen in den ersten Minuten zu zahlreichen Torchancen. Konsequenterweise nutzten sie dann auch eine
ihrer Möglichkeiten und erzielten mit einem Heber gegen den herauslaufenden Keeper das 1:0.
Die Gäste, die anfangs etwas überrascht wirkten, wachten danach auf und es wurde ein richtig spannendes Spiel
mit guten Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Gegen Ende konnte die Mannschaft dem Druck des TVs mit noch
einigen Chancen nach Ecken standhalten und den Sieg nach Hause bringen. Unterstützt wurden wir in diesem Spiel
von unserem D3-Stürmer Reser. Auch wenn die Meisterschaft mit 3 Punkten Vorsprung bereits vom TV vor diesem
Spiel feststand, bewiesen unsere Jungs eine tolle Moral und Kampfgeist. So konnten wir eine erfolgreiche Saison
mit einem 2. Platz und einem herausragenden Torverhältnis von 120:9 abschließen. Gratulation an unseren Gegner
zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die BOL.
Ein großer Dank an unser Trainerteam, vor allem an Daniel, der in der Winterpause die Mannschaft übernahm und
wieder für ein gutes mannschaftliches Wir-Gefühl und Spielfreude gesorgt hat.
Vielen Dank auch an alle weiteren Helfer und Unterstützer unserer Mannschaft, ohne soviel Einsatz der Beteiligten
wäre manches nicht möglich gewesen.

Volker Händel


D1 mit 4:0 gegen Jfg Schnaittachtal
28. Mai 2014 -

U13 - Kreisliga

Aufgrund mehrerer krankheitsbedingter Ausfälle und nur einem ebenfalls angeschlagenen Ersatzspieler
fuhren unsere Jungs zum Auswärtsspiel nach Schnaittach. Dort erwartete uns ein unerwartet schweres
Auswärtsspiel. Auf einem Platz, der maximal die Größe eines Kleinfeldes hatte, mussten wir uns gegen
engagiert verteidigende Schnaittachtaler behaupten. So dauerte es bis zur 50. Minute, bis unser Anrennen
belohnt wurde und wir zum 1:0 einlochen konnten. Danach ging es Schlag auf Schlag. Innerhalb von weiteren
5 Minuten erhöhten wir per Doppelpack auf 3:0. Kurz vor Ende erzielten wir nach einer Ecke einen weiteren
Treffer zum Endstand von 4:0.

Es spielten: Luca M., Leon, Marcel, Ricki, Tim, Arian, Tommy, Berkan, Dominik, Jonas